Wir orchestrieren die erste Kampagne für ALDI SUISSE

New Business
Wir orchestrieren die erste Kampagne für ALDI SUISSE
 

Am 1. Januar 2017 startet die neue orchestrierte Kampagne von ALDI SUISSE. Hinter dem überraschenden Auftakt ins neue Jahr stehen die Retail-Experten von Scholz & Friends NeuMarkt, die bereits im Juli 2016 den Etat gewonnen und den ersten Kampagnenaufschlag vorbereitet haben. Für Schweizer Flair und die Betreuung der Social Media Kanäle arbeiten die Friends mit J. Walter Thompson Schweiz zusammen.

2017 bringt ALDI SUISSE frischen Wind in den Schweizer Handel. Ziel ist es, als selbstbewusste und moderne Alternative zu bisherigen Einkaufsverhalten aufzutreten. Mit der neuen Agentur Scholz & Friends NeuMarkt wird eine selbstbewusste Antwort auf die Frage geliefert, welche Anforderungen die heutige Gesellschaft an das Einkaufen hat.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit ALDI SUISSE gemeinsam eine zu 100 Prozent orchestrierte Kampagne entwickelt haben, die gleichzeitig allen Anforderungen eines modernen Händlers und denen einer kreativen Imagekampagne gerecht wird“, sagt Sven Jarck, Geschäftsführer von Scholz & Friends NeuMarkt zum Etatgewinn. Die starke Grundidee der Kampagne werde in allen Maßnahmen konsequent durchgetragen.

ALDI SUISSE wurde zuvor von Ogilvy betreut. Bei der neuen Kampagne handelt es sich um die erste Arbeit von Scholz & Friends auf dem neuen Mandat. Als Partner mit an Bord ist J. Walter Thompson / Fabrikant aus Zürich. Jeder Partner bringt seine besonderen Kompetenzen ein: Die Friends aus Hamburg stehen im kreativen Lead, führen die Marke above und below the line und überzeugten ALDI SUISSE mit ihrer Retail-Expertise. JWT kümmert sich darum, dass die Kampagne „typisch Schweiz“ ist und die sozialen Medien perfekt bespielt werden.

Die Kampagne wird ab 1. Januar 2017 in der Schweiz zu sehen sein. Sie beinhaltet sämtliche 360 Grad-Kommunikationsmaßnahmen – vom werblichen Auftritt in TV, Out-of-home und Print über die digitalen Kanäle wie Microsite, Mobile und Social Media bis hin zu Magazinen, den Lieferfahrzeugen, Point-of-Sale und internen Mitarbeitermaßnahmen.

Weitere News

Martin Heuer, Head of  Strategy, steht im Atrium von Scholz & Friends Hamburg

Martin Heuer wird Head of Strategy bei Scholz & Friends Hamburg

9. Januar 2020

Mit der Berufung des 33-jährigen Martin Heuer zum neuen Head of Strategy läutet Scholz & Friends einen Paradigmenwechsel am Hamburger Standort ein. Martin Heuer an die Spitze der Hamburger Strategie zu holen ist eine Richtungsentscheidung, um den Herausforderungen der modernen Markenführung zukünftig mit neuen Serviceangeboten zu begegnen.

Weiterlesen

Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

19. Dezember 2019

Heute veröffentlichte die Scholz & Friends Berlin GmbH ihre dritte Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Im Rahmen dieser DNK-Erklärung stellt die Agentur ihre Nachhaltigkeitsstrategie und -leistung entlang der 20 Kriterien des DNK dar.
Das Hauptaugenmerk liegt bei Scholz & Friends darauf, die CSR-Leistungen in den Bereichen Unternehmensführung, Umwelt und Soziales weiter zu verbessern.

Weiterlesen

Scholz & Friends Zürich swipt für Mastercard und FAIRTIQ

18. Dezember 2019

Scholz & Friends Zürich hat eine Online-Kampagne für Mastercard und die Fahrkarten-App FAIRTIQ entwickelt. Gemeinsam bringen Mastercard und FAIRTIQ Passagiere mit der einfachsten Fahrkarte der Schweiz von A nach B. Ganz ohne Münz und Schlangestehen sowie immer zum günstigsten verfügbaren Preis.

Weiterlesen