Wir orchestrieren die erste Kampagne für ALDI SUISSE

New Business
Wir orchestrieren die erste Kampagne für ALDI SUISSE
 

Am 1. Januar 2017 startet die neue orchestrierte Kampagne von ALDI SUISSE. Hinter dem überraschenden Auftakt ins neue Jahr stehen die Retail-Experten von Scholz & Friends NeuMarkt, die bereits im Juli 2016 den Etat gewonnen und den ersten Kampagnenaufschlag vorbereitet haben. Für Schweizer Flair und die Betreuung der Social Media Kanäle arbeiten die Friends mit J. Walter Thompson Schweiz zusammen.

2017 bringt ALDI SUISSE frischen Wind in den Schweizer Handel. Ziel ist es, als selbstbewusste und moderne Alternative zu bisherigen Einkaufsverhalten aufzutreten. Mit der neuen Agentur Scholz & Friends NeuMarkt wird eine selbstbewusste Antwort auf die Frage geliefert, welche Anforderungen die heutige Gesellschaft an das Einkaufen hat.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit ALDI SUISSE gemeinsam eine zu 100 Prozent orchestrierte Kampagne entwickelt haben, die gleichzeitig allen Anforderungen eines modernen Händlers und denen einer kreativen Imagekampagne gerecht wird“, sagt Sven Jarck, Geschäftsführer von Scholz & Friends NeuMarkt zum Etatgewinn. Die starke Grundidee der Kampagne werde in allen Maßnahmen konsequent durchgetragen.

ALDI SUISSE wurde zuvor von Ogilvy betreut. Bei der neuen Kampagne handelt es sich um die erste Arbeit von Scholz & Friends auf dem neuen Mandat. Als Partner mit an Bord ist J. Walter Thompson / Fabrikant aus Zürich. Jeder Partner bringt seine besonderen Kompetenzen ein: Die Friends aus Hamburg stehen im kreativen Lead, führen die Marke above und below the line und überzeugten ALDI SUISSE mit ihrer Retail-Expertise. JWT kümmert sich darum, dass die Kampagne „typisch Schweiz“ ist und die sozialen Medien perfekt bespielt werden.

Die Kampagne wird ab 1. Januar 2017 in der Schweiz zu sehen sein. Sie beinhaltet sämtliche 360 Grad-Kommunikationsmaßnahmen – vom werblichen Auftritt in TV, Out-of-home und Print über die digitalen Kanäle wie Microsite, Mobile und Social Media bis hin zu Magazinen, den Lieferfahrzeugen, Point-of-Sale und internen Mitarbeitermaßnahmen.

Weitere News

Scholz & Friends Trademarks ist Preisträger des iF DESIGN AWARD 2018

18. März 2019

Scholz & Friends Trademarks hat den diesjährigen iF DESIGN AWARD gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Prämiert wurde Guerdon Champagne in der Disziplin Packaging, Kategorie Beverages. Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben.

Weiterlesen

Jan David Sutthoff ist neuer Chief Editor

12. März 2019

Jan David Sutthoff (31) hat sich der Kommunikationsagentur Scholz & Friends Berlin angeschlossen. Für das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) verantwortet er als Chief Editor alle redaktionellen Inhalte und das Content Marketing für Website & Social Media. Außerdem soll er beratend auch bei anderen Kunden seine Erfahrungen in den Feldern Digital und Content einbringen. 

Weiterlesen

Die toom-Eigenmarke im skurrilen Belastungstest

11. März 2019

toom hat mehr als 14.000 Eigenmarken-Produkte im Sortiment. Bevor eines dieser Produkte in die Baumarktregale kommt, wurde es bereits von diversen Testinstituten, wie z.B. dem TÜV Rheinland, ausgiebig auf Herz und Nieren geprüft. Das klingt trocken, ernst und spröde? Keineswegs: Der Blick von Scholz & Friends hinter die Kulissen der Prüfinstitute zeigt eine unterhaltsam kuriose Welt.

Weiterlesen