„Wer, wenn nicht wir!“Kampagne wirbt für „Demokratie leben!“

Kampagne
„Wer, wenn nicht wir!“Kampagne wirbt für „Demokratie leben!“
 

„Dieses Plakat wird nichts ändern. Aber du kannst es.“ – Mit leuchtenden Farben und großen Lettern startet die von Scholz & Friends entwickelte Kampagne für das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ in einen demokratischen Frühling.

Unter dem Motto „Wer, wenn nicht wir!“ wirbt die Kampagne für ein demokratisches, vielfältiges und respektvolles Miteinander in Deutschland. Sie ist Teil des Programms „Demokratie Leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Das BMFSFJ hatte sich nach einer europaweiten Ausschreibung zur Umsetzung der Kampagne mit Scholz & Friends entschieden.

Die Kampagnenmechanik basiert auf der Einsicht, dass am Ende nur Menschen und nicht Anzeigen oder Plakate eine Gesellschaft gestalten können. Daraus ergibt sich der aktivierende Charakter des Konzepts: „Dieses Plakat hängt nur rum! Aber du kannst mehr.“, heißt es auf Großplakaten. Oder auf Litfaßsäulen: „Dies ist keine Säule der Gesellschaft! Aber du kannst eine sein.“

„Wir haben zum ersten Mal eine Kampagne entwickelt, die von sich selbst behauptet, nicht zu wirken“, erklärt Stefan Wegner, Partner und Geschäftsführer bei Scholz & Friends in Berlin den ungewöhnlichen Ansatz. „Damit verstärken wir das Gefühl bei vielen Menschen in Deutschland, dass es an der Zeit ist, nicht mehr alles laufen zu lassen, sondern sich persönlich für die Demokratie und unsere Gesellschaft einzusetzen.“

Die Kampagne ruft so einfach und plakativ wie möglich zu demokratischem Engagement im Alltag auf und zeigt, dass Demokratie nur funktioniert, wenn sich Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft vor Ort für sie einsetzen. Sie startet im April auf Megapostern, Citylightpostern, Bauzaunplakatierungen und Litfaßsäulen. Die Website www.demokratie-leben.de wird als Content-Plattform der Kampagne Anregungen geben, wo und wie man sich demokratisch engagieren kann – einmalig oder dauerhaft, alleine oder in Gruppen, in der Schule, Uni, im Beruf oder in der Freizeit.

KUNDE: BUNDESMINISTERIUM FÜR FAMILIE, SENIOREN, FRAUEN UND JUGEND 

AGENTUR: SCHOLZ & FRIENDS BERLIN
Geschäftsführung: Stefan Wegner
Strategie/Kreation/Beratung: Daniel Völker, Robert Auer, Frank Lauppe, Stefan Beuse

ÜBER „DEMOKRATIE LEBEN!“
Mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ziviles Engagement und demokratisches Verhalten auf kommunaler, Landes- und Bundesebene. Unterstützt werden Vereine, Projekte und Initiativen, die sich der Förderung von Demokratie und Vielfalt widmen und gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, islamistischen Extremismus und andere Formen von Demokratie- und Menschenfeindlichkeit arbeiten. Gefördert werden außerdem Kommunen als lokale „Partnerschaften für Demokratie“, in den Bundesländern Landes-Demokratiezentren, bundeszentrale Träger in ihrer Strukturentwicklung sowie Modellprojekte zu ausgewählten Phänomenen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und zur Radikalisierungsprävention in den Bereichen Rechtsextremismus, islamistischer Extremismus und linke Militanz, in den Themenbereichen Rassismus und rassistische Diskriminierung sowie Antidiskriminierung und Frühprävention im Vorschulalter.

Pressekontakt:

Sabine Zilski
Leitung Unternehmenskommunikation
pr@s-f.com

Weitere News

Scholz & Friends POSSIBLE entwickelt internationale Kampagne mit neuem online-Selector für die „Opel Black Edition“

18. Mai 2018

Online ein neues Auto zu konfigurieren ist bis heute ein mühsames Unterfangen – umständliche UX und unzählige Kombinationsmöglichkeiten der Ausstattungsvarianten führen häufig dazu, dass Interessenten die Konfiguration abbrechen. Um dem Problem zu begegnen, verbinden Opel und Scholz & Friends POSSIBLE Marketing und Vertrieb auf smarte Weise und entwickeln den Selector: Die neuartige, stark vereinfachte Version eines Konfigurators verkürzt den Weg von der Online-Suche zum Händler vor Ort und ist das Herzstück der europaweiten Kampagne, zu der auch TV-Spots, Online-Filme, Anzeigen und Social Media Content gehören. Die Kampagne richtet sich an die Märkte in Belgien, Luxemburg, Spanien, Niederlande, Italien, Frankreich, Portugal und Österreich, wo die Black Edition erhältlich ist.

Weiterlesen

Das große Zirpen: Ein Konzert mit Insekten feiert Weltpremiere

17. Mai 2018

Die Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker und der World Wide Fund for Nature (WWF) machen lautstark auf das dramatische Insektensterben aufmerksam. Konzipiert von Scholz & Friends Berlin werden erstmals klassische Musiker und echte Insekten gemeinsam auf einer Bühne musizieren. Und nicht auf irgendeiner: Die Uraufführung des „Insect Concerto“ findet am 21. Mai 2018 im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie statt.

Weiterlesen
Die graue Bleistiftzeichnung eines Gehirns vor einem bunten Hintergrund.

Strategy Weekend fördert orchestriertes Denken beim Nachwuchs

16. Mai 2018

Am 15. und 16 Juni 2018 veranstaltet Scholz & Friends in Hamburg das Strategy Weekend. Zwei Tage lang haben junge Talente die Gelegenheit, einen Einblick in das Berufsfeld der Strategie zu erlangen und auf einem echten Kundenbriefing von ChariTea zu arbeiten. Neben interaktiven, praktischen Workingsessions gibt es inspirierende Impuls-Vorträge von Experten aus dem Agenturnetzwerk. Eine Bewerbung ist bis zum 28. Mai möglich.

Weiterlesen