Vier Trophäen beim Effie 2019

Agentur
Vier Trophäen beim Effie 2019
 

Beim Effie 2019 wurden vier Kampagnen von Scholz & Friends ausgezeichnet. Die begehrte Gold-Trophäe gab es für einen echten Evergreen: Bereits seit zehn Jahren schreibt die Agentur die Kampagne für die VHV Versicherungen fort. Wir sind stolz auf den Erfolg dieser langfristig gepflegten Kundenbeziehung.

Gold beim Effie für die VHV Kampagne von Scholz & Friends

Gemeinsam mit Havas Media gewann Scholz & Friends für den Kunden Deka Investment Bronze. Die Live-Schlagzeilen brachten im Durchschnitt um 400 Prozent höhere Klickraten als Online-Banner.

Effie 2019, Bronze für Scholz & Friends mit dem Kunden Deka

Unsere Gewinnerarbeiten beim Effie 2019:

1x Gold

Die VHV: ein Case als Lehrstück darüber, was Werbung so kann. (VHV Allgemeine Versicherung) / Kategorie: Evergreen

2x Silber

„Looks like shit. But saves my life.“ Helme retten Leben (BMVI) / Kategorie: Doing Good

The Tampon Book – Das Buch gegen Steuerdiskriminierung (The Female Company) / Kategorie: Highlight

1x Bronze

100 Jahre Deka – 100 Headlines (DekaBank) / Kategorie: Media Innovation

 

Gold-Effie für „Die VHV: ein Case als Lehrstück darüber, was Werbung so kann.“

Die VHV will es mit den großen Dickschiffen wie Allianz aufnehmen und als wenig beachtetes No-Name zum vielbeachteten Challenger im allzu drögen, weichgewaschenen Versicherungsmarkt werden. Um Präsenz und Prägnanz auf die Spitze zu treiben, wurden Testimonials eingesetzt, die genau das haben, was die VHV nicht hat: Vollbekanntheit und reichlich Profil. Mit den polarisierenden Testimonials Dieter Bohlen und Til Schweiger, die in skurrilen „Schadensfällen“ auftreten, zeigt die VHV, dass Versicherung auch humorvoll sein kann. Über die letzten Jahre entstehen insgesamt 11 Werbespots mit einzigartiger Marken-Visualität und kontinuierlicher Erzähllogik, in denen die VHV Expertise, Leistungskraft und Produktvielfalt unter Beweis stellt. Die VHV hat es geschafft, ihre Markenbekanntheit innerhalb der letzten zehn Jahren zu verdoppelt und einen Zugewinn im Item „Relevant Set“ um 104 % zu erreichen.

 

Silber-Effie für: „Looks like shit. But saves my life.“

Helme retten Leben, Runter vom Gas

In einer Nation von Fahrradhelm-Muffeln ragt eine Altersgruppe besonders heraus: Bei den 17- bis 30-Jährigen verzichten 92 Prozent auf einen lebensrettenden Fahrradhelm. Eitelkeit schlägt Sicherheit – Fahrradhelme sind unbequem und unpraktisch, aber der wahre Grund für den Helmverzicht ist ein anderer: Gerade junge Frauen finden ihn schlichtweg hässlich. „Looks like shit. But saves my life.“, die erste Kampagne, die Helme für die Generation Instagram zu dem macht, was sie sind: einem Fashion-Thema. Um speziell junge Frauen für das Tragen eines Kopfschutzes zu sensibilisieren, setzte „Runter vom Gas“ auf die Fashion-Show „Germany‘s next Topmodel“ (GNTM). Der Clou: Zum ersten Mal in der 14-jährigen Geschichte des TV-Formats wurde eine Präventionskampagne rein redaktionell in die Sendung eingebunden. Starfotograf Rankin fotografierte GNTM-Kandidatin Alicija sowie weitere Models mit Fahrradhelmen. Das sahen mehr als 2,5 Millionen Zuschauer. Es war der Auftakt einer maximal unkonventionellen Fahrradhelm-Kampagne. Im Anschluss rückten Out-of-Home-Maßnahmen, Online- und Social-Media-Aktionen die Kampagnen-Motive und damit Farradhelme weiter in den Fashion-Fokus und liefern bis heute Argumente für das Tragen eines lebensrettenden Kopfschutzes.

 

Silber-Effie für: „The Tampon Book“

Auf Tampons gelten in Deutschland 19% Mehrwertsteuer, auf Trüffel und Ölgemälde nur 7% – höchste Zeit, die Steuerdiskriminierung auf die öffentliche und politische Agenda zu setzen. Um größtmögliche öffentliche und politische Aufmerksamkeit für die Tamponsteuer zu erzielen, hebeln wir das Steuersystem aus – ohne das Gesetz zu brechen. Wir schlagen dem Gesetz ein Schnippchen und verkaufen Tampons versteckt in einem Buch – denn auch Bücher werden als wichtiges Bildungsgut mit nur 7% besteuert. The Tampon Book mit 15 Bio-Tampons und 46 Seiten rund um Tamponsteuer und Menstruation wird über Social Media und PR Gesprächsthema in Öffentlichkeit und Politik. Hohes Engagement, ein überwältigendes Medienecho und Unterstützung prominenter Politiker*innen setzen die Tamponsteuer auf die politische Agenda – und münden in einem Gesetzesantrag im Deutschen Bundestag.

Weitere News

Rivella: Daheim in der modernen, vielfältigen Schweiz.

30. März 2020

Scholz & Friends Zürich und Rivella präsentieren die neue Dachmarkenkampagne für das beliebteste Erfrischungsgetränk der Schweiz. «Wo immer dein Durst daheim ist.» lautet der neue Markenclaim. Die Leitidee der Kommunikationsplattform erneuert die Traditionsmarke aus ihren Wurzeln heraus und positioniert Rivella mit einem Bekenntnis zu einer modernen und authentischen Schweiz, die immer offener, bunter und vielfältiger wird. Dieser moderne Heimatbegriff wird zum Marken- und Kampagnenthema, im Rahmen dessen ganz individuelle Schweizer Leidenschaften, Lebensstile und Aktivitäten porträtiert werden.

Weiterlesen

„Wenn, dann hier“: Scholz & Friends wirbt für die Metropole Ruhr

4. März 2020

Der Regionalverband Ruhr startet in die nächste Phase der Standortmarketing-Kampagne „Metropole Ruhr – Stadt der Städte“. Scholz & Friends übernimmt nach einem mehrstufigen Pitch die Imagekommunikation und lockt in den kommenden drei Jahren Investoren, Fachkräfte und Gründer ins Ruhrgebiet.

Weiterlesen

Neuer Look für Scholz & Friends

27. Februar 2020

Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung präsentiert die Scholz & Friends Group heute offiziell ihr neues Corporate Design. Neben einem modernen Look & Feel setzt die Agentur mit ihrem neuen Logo auch digital neue Akzente. Die kreative Verbindung aller Elemente des Agenturnamens im Logo stärkt die internationale Wiedererkennbarkeit der Marke Scholz & Friends und sorgt im Web für eine markante visuelle Prägnanz.

Weiterlesen