Verjüngungskur für Klosterfrau

Kampagne
Verjüngungskur für Klosterfrau
 

Viele Verbraucher denken bei der Marke Klosterfrau sofort an den Klosterfrau Melissengeist. Eine Verjüngung der Marke soll ihre Expertise im Bereich der Heilpflanzenwissenschaft sowie die Bandbreite des Portfolios stärker in den Fokus der Verbraucher rücken. Scholz & Friends macht deshalb Klosterfraus Welt der Naturheilkraft erlebbar: Ein Heilpflanzengarten in überdimensionaler Größe zeigt die Energie und Wirkkraft der hochwertigen und natürlichen Heilpflanzen, die das Pharmaunternehmen für seine Produkte verarbeitet.

Ein überdimensionaler, digitaler Heilpflanzengarten

Die neue Kampagne von Scholz & Friends lädt zur Entdeckungstour durch Klosterfraus Garten der Naturheilkraft ein. Der ebenfalls neu entwickelte Slogan „Wo Wirksamkeit wächst“ soll das holistische Gesundheitsprinzip von Klosterfrau mit seiner Produktvielfalt und das Bekenntnis zur Naturheilkraft betonen.
In der Kampagne wurde hierfür ein Heilpflanzengarten inszeniert, der durch ungewöhnliche Proportionen geprägt ist: Blumenstängel wirken so hoch wie Bäume, Blütenkelche haben den Durchmesser von Sonnenschirmen. Der Mensch ist dabei immer im Fokus der Landschaft und in direkter Interaktion mit den Heilpflanzen. So spürt man in dieser imponierenden Welt die besonders große Wirkkraft der Klosterfrau-Heilpflanzen.

Klosterfrau, Baldrian, Cinemagraph

Sonja Loewen, Marketing Manager der Klosterfrau Healthcare Group, freut sich: „Wir schaffen für Klosterfrau mit dem neuen Auftritt eine innovative und einzigartige Markenplattform, welche uns deutlich von unseren Wettbewerbern abhebt. Die prominente Abbildung der wirkstarken, kraftvollen Heilpflanzen, die die Bedürfnisse der Menschen in den Fokus stellen, zeigt den authentischen Ursprung der Marke und bildet eine langfristige Bühne für unser vielseitiges Produkt-Portfolio.“

Mix aus CGI und Fotografie

Der Heilpflanzengarten als flexible Marken- und Produktplattform wurde komplett als Computer Generated Imagery (CGI) erstellt. Die Modelle wurden im Studio fotografiert und später in die digitale Szenerie eingebettet. Dieser Mix aus Fotografie und Computeranimation verleiht den Motiven eine ganz besondere Atmosphäre.

Klosterfrau, Imagekampagne, CGI, Baldrian

„Klosterfrau ist eine echte Markenikone: eine Substanzmarke, die in ihrem genetischen Kern die Begründerin der deutschen Heilpflanzenmedizin trägt. Voller Heilwissen über die Wirkkraft der Natur, immer im Dienste des Menschen. Unser Ziel ist es, dieses eindrucksvolle Markenkapital kommunikativ wie auch portfoliostrategisch zu nutzen, um die Marke zukunftsfit zu machen“, so Panja Grünewald, Geschäftsführerin Strategie von Scholz & Friends Hamburg.

Die Kampagne umfasst im ersten Flight acht Motive, unter anderem für Baldrian-, Magen-Darm-Entspannungs- und Arnikaprodukte sowie natürlich auf für den original Klosterfrau Melissengeist. Zu sehen ist die Kampagne in Printanzeigen und Advertorials in Publikums- und Special-Interest-Zeitschriften, digital und auf Facebook.

 

Auf der Website: www.klosterfrau.de wird Anfang Juli 2018 der Garten der Heilkraft mittels eines Online-Parallax-Panoramas zum Leben erweckt. Der User kann sich hier selbstständig durch den Heilpflanzengarten navigieren und die umfassende Produktwelt entdecken.

KUNDE: KLOSTERFRAU
Sonja Loewen, Marketing Managerin

AGENTUR: SCHOLZ & FRIENDS HAMBURG
Geschäftsführung
Roland Bös
Kreation
Janna Robert, Nikias Habermann, Michael Toennis, Pascal Kindermann, Laureen Ritter, Jacqueline Tenschert, Maria Karschunke, Katharina Brakel
Beratung
Anja Friedrich, Romina Bostel
Art Buying
Angela Barilaro, Joana Strohfahrt
Strategie
Panja Grünewald, Anna Fritz

PR: Nicole Weber Communications
Online Banner Programmierung: Possible

Shooting, CGI, Virtual Reality und Postproduction: 747 Studios
Produktion: Greta Frighi-Wellert
Fotografie: Andreas Reimann
Postproduction/Lithographie: Silke Ackermann

Making-of: Marvin Martey
Cinemagraphs: Julian Holzwarth
Landing Page: Paints

Media
Print: OMD Düsseldorf GmbH
Digital: Performance Media Hamburg

Weitere News

Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin Scholz & Friends Düsseldorf und Jan Kafczyk, Mitglied der Geschäftsleitung Scholz & Friends Düsseldorf

Digital-Experte Jan Kafczyk wird Mitglied der Geschäftsleitung in Düsseldorf

19. Juli 2018

Scholz & Friends Düsseldorf wird 2018 noch digitaler: Mit der Beförderung des Digital Directors Jan Kafczyk in die Geschäftsleitung setzt Scholz & Friends ein klares Zeichen für die zukünftige Ausrichtung der Agentur.

Weiterlesen

Hinreißende Zerreißprobe

17. Juli 2018

Für Mama den Müll rausbringen? Schlimm. Wenn einen die süßesten Mädchen der Schule, der erste Jugendschwarm, dabei sehen? Noch schlimmer. Wenn jetzt der Müllbeutel platzen sollte: Weltuntergang. Ob der sympathische Junge die Situation meistert oder als Verlierer dasteht, entscheidet die Qualität des neuen Swirl Müllbeutels. Mit einem großen Storyteller von Scholz & Friends wirbt die Marke Swirl nach 10 Jahren TV-Abstinenz erstmalig wieder für Müllbeutel.

Weiterlesen

Die heißeste App für Tiefgekühltes

13. Juli 2018

Tiefkühlfach und Kühltruhe: Man nennt sie auch die Vorhölle des Mülleimers. Denn noch immer wird viel zu viel Essen einfach weggeworfen. Doch auch dafür hat Toppits® jetzt eine Lösung. Die Toppits® Foodsaver App schützt tiefgefrorene Leckerbissen vor dem Vergessen. Scholz & Friends begleitet die digitale Offensive der Marke von der Homepage bis zur App und punktet auch in der Klassik mit einem TV-Spot und frischem Humor.

Weiterlesen