Sven Jarck wird Chief Operating Officer

Unkategorisiert
Sven Jarck wird Chief Operating Officer
 

Scholz & Friends ernennt Handelsmarketing-Spezialisten und Geschäftsführer von Scholz & Friends NeuMarkt Sven Jarck zum COO der Scholz & Friends Group.

Sven Jarck (43), Partner und Geschäftsführer von Scholz & Friends NeuMarkt, wird zum Chief Operating Officer der Scholz & Friends Group berufen. Im neu formierten Partnerboard übernimmt er damit die Verantwortung für die Optimierung der agenturübergreifenden Systeme sowie des Prozess- und Ressourcen-Managements.

Sven Jarck ist seit 1998 bei Scholz & Friends und gehört seit 2003 zur Führungsmannschaft der Agenturgruppe. In den letzten zwölf Jahren hat er als Geschäftsführer von Scholz & Friends NeuMarkt, die auf Handelsmarketing und B-to-B spezialisierte Agentur zu einer international wettbewerbsfähigen Agentur ausgebaut. Die einst für Tchibo Non-Food gegründete Agentur betreut heute Retail-Kunden in ganz Europa in der strategischen Markenentwicklung und -gestaltung, Kampagnenentwicklung bis hin zum Packaging-Design sowie der zielgruppenadäquaten Kommunikation über alle Medien und am PoS hinweg.

„Sven Jarck beweist kontinuierlich mit Scholz & Friends NeuMarkt, dass er System-Know-how und prozessuale Perfektion mit dem Resultat hoher Effizienz verbindet. Ich freue mich, dass Sven künftig in seiner neuen Rolle als COO diese Expertise zum Nutzen aller unserer Kunden und der gesamten Scholz & Friends Gruppe einbringen wird”, kommentiert Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Group.

„Heute ist es wichtiger denn je, interne Prozesse so zu gestalten, dass Qualität, Effizienz, Innovationskraft und vor allem Kreativität Hand in Hand gehen. Das erfordert häufig einen internen Paradigmenwechsel. Scholz & Friends hat diesen Prozess bereits vor einiger Zeit eingeleitet und wird die individuelle Kraft der Agenturstandorte und -disziplinen nun intelligent und systematisch verknüpfen”, sagt Sven Jarck, Partner und Chief Operating Officer der Scholz & Friends Group.

Sven Jarck wurde 1972 in Bogotá geboren. Parallel zu seinem Abitur in Hamburg war er als Promotion Manager bei Team Dr. Albrecht tätig und absolvierte anschließend eine Ausbildung zum Werbekaufmann bei a.i.m. marketing networks. 1993 wechselte er zu Lehr & Brose und war dort als Berater für Kunden wie CondéNast Verlag, DeTeMobil, Gruner + Jahr, Mecedes Benz, Holzbrink Gruppe, Nissan und Procter & Gamble verantwortlich. Von 1997 bis 1998 war er als Etat Director bei der Agentur Detterbeck für Gruner + Jahr, Olympus, Nokia Systems, Hewlett Packard und Quelle Versicherungen verantwortlich, bevor er 1998 als Leiter Beratung bei Scholz & Friends NeuMarkt begann und 2003 zum Geschäftsführer aufstieg und später auch Teil des Commarco Partnerboards war. Er ist seit Oktober 2015 Teil des Scholz & Friends Partnerboards und hält eigene Anteile an der Agenturgruppe.

 

Über Scholz & Friends

Scholz & Friends gehört seit mehr als drei Jahrzehnten zu den führenden deutschen Agenturmarken und ist in den vergangenen Jahren mehrfach als „Agentur des Jahres“ ausgezeichnet worden. Mit „Umparken im Kopf” hat Scholz & Friends die erfolgreichste und meistausgezeichnete deutsche Auto-Kampagne der vergangenen Jahre entwickelt. Die deutschen Hauptstandorte der Agentur sind Berlin, Hamburg und Düsseldorf. Von hier aus hat Scholz & Friends Zugriff auf die weltweiten WPP-Ressourcen. Zu den Kunden der Agentur gehören unter anderem die DekaBank, Deutsche Bahn, F.A.Z., Opel, Siemens, Tchibo, Vodafone sowie zahlreiche Verbände und Bundesministerien.

Weitere News

Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin Scholz & Friends Düsseldorf und Jan Kafczyk, Mitglied der Geschäftsleitung Scholz & Friends Düsseldorf

Digital-Experte Jan Kafczyk wird Mitglied der Geschäftsleitung in Düsseldorf

19. Juli 2018

Scholz & Friends Düsseldorf wird 2018 noch digitaler: Mit der Beförderung des Digital Directors Jan Kafczyk in die Geschäftsleitung setzt Scholz & Friends ein klares Zeichen für die zukünftige Ausrichtung der Agentur.

Weiterlesen

Hinreißende Zerreißprobe

17. Juli 2018

Für Mama den Müll rausbringen? Schlimm. Wenn einen die süßesten Mädchen der Schule, der erste Jugendschwarm, dabei sehen? Noch schlimmer. Wenn jetzt der Müllbeutel platzen sollte: Weltuntergang. Ob der sympathische Junge die Situation meistert oder als Verlierer dasteht, entscheidet die Qualität des neuen Swirl Müllbeutels. Mit einem großen Storyteller von Scholz & Friends wirbt die Marke Swirl nach 10 Jahren TV-Abstinenz erstmalig wieder für Müllbeutel.

Weiterlesen

Die heißeste App für Tiefgekühltes

13. Juli 2018

Tiefkühlfach und Kühltruhe: Man nennt sie auch die Vorhölle des Mülleimers. Denn noch immer wird viel zu viel Essen einfach weggeworfen. Doch auch dafür hat Toppits® jetzt eine Lösung. Die Toppits® Foodsaver App schützt tiefgefrorene Leckerbissen vor dem Vergessen. Scholz & Friends begleitet die digitale Offensive der Marke von der Homepage bis zur App und punktet auch in der Klassik mit einem TV-Spot und frischem Humor.

Weiterlesen