Strategy Weekend fördert orchestriertes Denken beim Nachwuchs

Unkategorisiert
Strategy Weekend fördert orchestriertes Denken beim Nachwuchs
 

Am 15. und 16 Juni 2018 veranstaltet Scholz & Friends in Hamburg das Strategy Weekend. Zwei Tage lang haben junge Talente die Gelegenheit, einen Einblick in das Berufsfeld der Strategie zu erlangen und auf einem echten Kundenbriefing von ChariTea zu arbeiten. Neben interaktiven, praktischen Workingsessions gibt es inspirierende Impuls-Vorträge von Experten aus dem Agenturnetzwerk.

Beim Strategy Weekend werden große Visionen gesucht, die auch umgesetzt werden können.

Wie arbeiten Strateginnen und Strategen in der Werbebranche? Wie verändert die Digitalisierung das Berufsbild? Auf welche Weise wirkt sich die zunehmende Verschmelzung von Realität und Technologie auf Märkte und Marken aus? 15 Nachwuchstalente werden die Möglichkeit bekommen, genau das herauszufinden und anhand eines Kundenbriefings von ChariTea umzusetzen. Der Hamburger Getränkehersteller setzt auf fair gehandelte Bio-Zutaten und fördert Sozialprojekte in den Anbauregionen. Jedes Jahr arbeitet Scholz & Friends mit Nachwuchsstrategen pro bono an Kommunikationslösungen für wechselnde gemeinnützige Organisationen.

Im Vergleich zu den letzten Jahren wird es beim diesjährigen Strategy Weekend nicht mehr nur um die Entwicklung einer Markenstrategie und Kampagne gehen, sondern um die Entwicklung einer ganzheitlichen Customer Experience. Insgesamt sind die zwei Tage als eine abwechslungsreiche Mischung aus praxisorientierten Workingsessions und theoretischem Input konzipiert. Neben Strateginnen und Strategen von Scholz & Friends halten auch Gäste aus dem WPP-Netzwerk Impulsvorträge zu Themen wie digitale Vertriebskanäle, Reichweite und KPIs. Hier bringen beispielsweise die E-Commerce Experten von MediaCom und die Medienplaner des Joint Ventures Scholz & Friends Digital Media ihr Fachwissen ein.

Panja Grünewald, Geschäftsführerin der Scholz & Friends Strategy Group: „Beim Strategy Weekend kommen junge Menschen mit teils sehr unterschiedlichen, sich aber ergänzenden Köpfen und Kompetenzen zusammen und tauschen sich aus. Dabei entstehen immer wieder spannende Perspektivwechsel, innovative Ideen und Inspiration für alle.“

Torben Bendig, Leiter strategisches Marketing Lemonaid und ChariTea: „Ich freue mich auf die Impulse und Ideen von all den schlauen Köpfen. Es ist immer wieder spannend eine externe Perspektive auf uns und unsere Produkte zu bekommen. Das Strategy Weekend ist dafür eine tolle und intensive Gelegenheit.“

Mit Copytest für das Strategy Weekend 2018 bewerben

Wer teilnehmen möchte, kann auf https://s-f.com/strategyweekend/ den Copytest ausfüllen und sich damit sowie dem Lebenslauf bis zum 28. Mai 2018 bewerben. Für die Kreativagentur ist das Strategy Weekend im elften Jahr inzwischen eine feste Institution. Das Format wird dabei kontinuierliche den Herausforderungen und Veränderungen der Branche angepasst.

Carena Bongertz, Transformation Director Scholz & Friends Strategy Group: „Das diesjährige Strategy Weekend ist ein schönes Beispiel für den Wandel bei Scholz & Friends insgesamt. Mit der Initiative fördern und fordern wir die Köpfe von morgen – die der jungen Leute, aber auch ein bisschen unsere eigenen.“

Weitere News

Cannes Lions 2019: Awardticker

19. Juni 2019

Die PayPal Summer Games

14. Juni 2019

Sechs Wochen lang machen die PayPal Summer Games Lust auf Sommer und regen die Community zum Knobeln und Mitmachen an. Jeden Donnerstag ab 16.30 Uhr laden die Hosts Vreni Frost und Tarik Tesfu die Zuschauer zu 30 – 45 Minuten Live-Show auf der PayPal Deutschland Facebook-Seite voller Games und Table Talks, spannender Gäste und Summer-Lifehacks ein. Die Produktwelt von PayPal ist dabei immer präsent.

Weiterlesen

Thomas Dempewolf wird Head of Digital Creative

6. Juni 2019

Thomas Dempewolf wechselt zum Juni zu Scholz & Friends Hamburg. Als Head of Digital Creative soll er das digitale Profil der Agentur schärfen und innovative, technologie-getriebene Ideen für die Kunden des Hamburger Agenturstandorts entwickeln. Thomas Dempewolf berichtet an die Geschäftsführer Kreation von Scholz & Friends Hamburg, Tobias Ahrens und Markus Daubenbüchel.

Weiterlesen