Sönke Bruns wird Family Leiter Beratung

Personal
Sönke Bruns wird Family Leiter Beratung
 

Seit dem 1. Dezember 2016 übernimmt Sönke Bruns bei Scholz & Friends NeuMarkt als Family Leiter Beratung unter anderem die Kundenbetreuung von Tchibo Non Food.

Sönke Bruns ist neuer Family Leiter Beratung bei Scholz & Friends NeuMarkt

Sönke Bruns (43) kehrt damit nach 15 Jahren zu seinen Wurzeln zurück. Seine Karriere begann er 1998 bei Scholz & Friends NeuMarkt als Senior Account Manager. Nach weiteren Stationen bei Bacardi Deutschland und Grey Worldwide wechselte Sönke Bruns zu DDB, wo er mehr als neun Jahre lang zunächst als Management Supervisor in Düsseldorf und dann als Client Service Director in Hamburg namhafte Kunden wie die Deutsche Telekom, Henkel Schwarzkopf, IKEA Austria und Tchibo Non Food betreute.

Gemeinsam mit John Gloeden, Executive Creative Director, leitet Sönke Bruns ein 45-köpfiges Team, das sich unter anderem um die Betreuung des Großkunden Tchibo Non Food im Bereich Magazin und Online kümmert. Darüber hinaus übernimmt er auch New Business Aktivitäten. Er folgt auf Angela Kautz und berichtet an Sven Jarck, Geschäftsführer Scholz & Friends NeuMarkt und COO.

„Bei Scholz & Friends habe ich auf dem Kunden Tchibo das 1×1 der Beratung gelernt und meine ersten Gehversuche in der Werbebranche unternommen. Es fühlt sich gut an, jetzt wieder zu diesen Wurzeln zurückzukehren“, so Sönke Bruns. „Kaum ein Marktsegment ist so facettenreich und herausfordernd wie der Handel“, ergänzt er. „Hochsensible, preisaggressive Märkte treffen auf ständig verändernde Kaufverhalten und Zielgruppen. Am Ende werden sich die Marken durchsetzen, die am besten die Balance zwischen markenprägender- und angebotsrelevanter Kommunikation treffen. Ich freue mich darauf, mit unseren Kunden daran zu arbeiten und sie in ihrem Segment noch attraktiver zu platzieren.“

„Bei Sönke sind unsere Kunden in sehr erfahrenen und professionellen Händen“, freut sich Sven Jarck. „Er wird sie zukunftsgerichtet beraten und weiter erfolgreich auf dem sich wandelnden Markt positionieren.“

Pressekontakt:

Sabine Zilski
Leitung Unternehmenskommunikation
pr@s-f.com

Weitere News

#queerformat: Tagesspiegel in Regenbogenfarben zum CSD

27. Juli 2018

Zum Christopher Street Day erscheint der Tagesspiegel in Regenbogenfarben – dem internationalen Symbol der LGBTI Bewegung. Unter dem Hashtag #queerformat werden Fotos und kreative Beiträge gesammelt, die ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt setzen.

Weiterlesen
Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin Scholz & Friends Düsseldorf und Jan Kafczyk, Mitglied der Geschäftsleitung Scholz & Friends Düsseldorf

Digital-Experte Jan Kafczyk wird Mitglied der Geschäftsleitung in Düsseldorf

19. Juli 2018

Scholz & Friends Düsseldorf wird 2018 noch digitaler: Mit der Beförderung des Digital Directors Jan Kafczyk in die Geschäftsleitung setzt Scholz & Friends ein klares Zeichen für die zukünftige Ausrichtung der Agentur.

Weiterlesen

Hinreißende Zerreißprobe

17. Juli 2018

Für Mama den Müll rausbringen? Schlimm. Wenn einen die süßesten Mädchen der Schule, der erste Jugendschwarm, dabei sehen? Noch schlimmer. Wenn jetzt der Müllbeutel platzen sollte: Weltuntergang. Ob der sympathische Junge die Situation meistert oder als Verlierer dasteht, entscheidet die Qualität des neuen Swirl Müllbeutels. Mit einem großen Storyteller von Scholz & Friends wirbt die Marke Swirl nach 10 Jahren TV-Abstinenz erstmalig wieder für Müllbeutel.

Weiterlesen