Scholz & Friends wird als erste Kommunikationsagentur eine „Marke des Jahrhunderts“

Agentur
Scholz & Friends wird als erste Kommunikationsagentur eine „Marke des Jahrhunderts“
 

Mit der Publikation „Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts 2019“ zeichnen die ZEIT-Verlagsgruppe und Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt deutsche Marken aus, die über einen relevanten Zeitraum im öffentlichen Bewusstsein verankert sind und Leuchtturm-Charakter besitzen. Viele Marken stehen dabei beispielhaft für eine Produktgattung – Tempo für Taschentücher, Uhu für Klebstoff, Ritter Sport für Schokolade. Als erste und bislang einzige Kommunikationsagentur wird Scholz & Friends im Jahr 2019 in die „Marken des Jahrhunderts“ aufgenommen.

„‚Marken des Jahrhunderts‘ ist eine Enzyklopädie großer deutscher Marken, stellt die Ikonen der deutschen Wirtschaft vor. Das Buch zeigt, wer Standards gesetzt hat auf seinem Gebiet“, sagt Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt. „Die Präsentation der Königsklasse der deutschen Marken ist auch eine Gesamtschau der Leistungskraft der deutschen Wirtschaft. Sie soll Zuversicht ausstrahlen und das weltbekannte „made in Germany“ positiv aufladen. Sie soll zeigen, zu welch großartigen Leistungen die deutsche Konsumgüterindustrie in der Lage ist und welche Weltgeltung viele Deutsche Unternehmen in ihrem Bereich haben.“

Die Auswahl der „Marken des Jahrhunderts“ erfolgt in einem mehrstufigen Jury-Verfahren. Jury-Mitglieder sind Führungskräfte der ZEIT-Verlagsgruppe sowie renommierte deutsche Markenexperten.

Das Porträt von Scholz & Friends kann auch auf der Website der Deutschen Standards angesehen werden: https://www.deutsche-standards.de/marken/detail/scholz-friends-165/.

 

Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt überreichte die Urkunde zur "Marke des Jahrhunderts" an Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Group.

Anlässlich der Buchpremiere übergab der Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt die Auszeichnung an Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Group.