Größte internationale Opel-Kampagne des Jahres gestartet

Kampagne
Größte internationale Opel-Kampagne des Jahres gestartet
 

Der neue MOKKA X ist da. Und mit ihm die größte Opel-Kampagne dieses Jahres. Mit gleich drei neuen Werbespots startet Opel am 14. September die von Scholz & Friends entwickelte internationale 360 Grad Kampagne zur Markteinführung in mehr als 30 Ländern.

Genau wie in dem neuen SUV geht es auch in der Launch Kampagne sportlich zu: Die Kampagnenbotschafter geben wieder einmal auf den Bildschirmen Vollgas und genießen die Innovationen der Oberklasse, mit denen der MOKKA X überrascht.

Jeder der drei Filme highlightet ein besonderes Feature des MOKKA X: So sorgt Jürgen Klopp mit LED Scheinwerfern für Erleuchtung am Filmset. Für nicht-Opel Fahrer rufen Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger per Knopfdruck mit OnStar den 24 Stunden Notrufservice. Und Ken Duken ist sprachlos, wie viele Frauen man mit einem WLAN Hotspot im Auto anlocken kann.

„Der neue MOKKA X ist ein Erfolgstyp mit dem gewissen X-tra“, sagt Opel-Marketingchefin Tina Müller. „In der neuen Kampagne zeigen wir: Der MOKKA X kombiniert Premium-Ausstattungen mit höchstem Fahrspaß – dazu zählen der intelligente Allradantrieb ebenso wie beste Vernetzung dank Apple CarPlay und Opel OnStar oder das intelligente AFL LED-Scheinwerfersystem.“

„Schon den ersten MOKKA konnten wir gemeinsam als Nr. 1 im Segment etablieren. Die neue Kampagne soll noch einmal einen draufsetzen. Vor allem spielen diesmal – wie schon bei unserer erfolgreichen OnStar Kampagne – hypertargeted und sequentiell ausgespielte Ads auf Facebook eine herausragende Rolle“, ergänzt Dr. Percy Smend, Managing Partner bei Scholz & Friends.

Die voll orchestrierte Kampagne ist ab sofort in TV, Online, Print und am PoS zu sehen.

 

Filme hier ansehen: 

Mit den LED-Scheinwerfern macht Jürgen Klopp die Nacht zum Tag.

 

Die anziehende Wirkung des WLAN Hotspots macht Ken Duken sprachlos.

 

Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger rufen mit Opel OnStar Schutzengel.

 

KUNDE: ADAM OPEL AG
CMO: Tina Müller
Director Brand Strategy and Marketing Communications: Tobias A. Gubitz
Director Global Media & Digital Marketing: Björn Osterndorff
Group Manager Brand Management, Strategy & Sponsoring: Elsa Touchard
Assistant Brand Manager SUV & OnStar: Pascal Bruno
Head of Marketing Campaigns Media and Social Media: Britta Weiser

AGENTUR: SCHOLZ & FRIENDS OPC, HAMBURG
Kreation:
CCO: Niels Alzen
Creative Directors: Christian Fritsche, Carsten Jamrow
Head of CGI: Tobias Nientiedt
Senior Art Director: Niko Pelz
Art Director: Felix Umbach, Jose Hernandez
Leitung Strategie: Panja Grünewald
Senior Copywriter: Johannes Milhoffer
Senior Copywriter digital: Mari Lacedra
Copywriter: Nicolas Egeler
Junior Copywriter: Martin Gillen
Intern Art Direction: Hanif Sudarbo

Beratung:
Chief International Officer: Dr. Percy Smend
Client Service Director: Kathrin Stelzer, Gero Quast
Senior Account Manager: Bernd Batke
Account Manager: Christian Jäschke

FFF: Christoph Köhler

Film Produktion:
Czar, Director: Bart Timmer
Tempomedia, Director: Alex Feil
Postproduction: NHB

Media: Carat

Weitere News

#queerformat: Tagesspiegel in Regenbogenfarben zum CSD

27. Juli 2018

Zum Christopher Street Day erscheint der Tagesspiegel in Regenbogenfarben – dem internationalen Symbol der LGBTI Bewegung. Unter dem Hashtag #queerformat werden Fotos und kreative Beiträge gesammelt, die ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt setzen.

Weiterlesen
Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin Scholz & Friends Düsseldorf und Jan Kafczyk, Mitglied der Geschäftsleitung Scholz & Friends Düsseldorf

Digital-Experte Jan Kafczyk wird Mitglied der Geschäftsleitung in Düsseldorf

19. Juli 2018

Scholz & Friends Düsseldorf wird 2018 noch digitaler: Mit der Beförderung des Digital Directors Jan Kafczyk in die Geschäftsleitung setzt Scholz & Friends ein klares Zeichen für die zukünftige Ausrichtung der Agentur.

Weiterlesen

Hinreißende Zerreißprobe

17. Juli 2018

Für Mama den Müll rausbringen? Schlimm. Wenn einen die süßesten Mädchen der Schule, der erste Jugendschwarm, dabei sehen? Noch schlimmer. Wenn jetzt der Müllbeutel platzen sollte: Weltuntergang. Ob der sympathische Junge die Situation meistert oder als Verlierer dasteht, entscheidet die Qualität des neuen Swirl Müllbeutels. Mit einem großen Storyteller von Scholz & Friends wirbt die Marke Swirl nach 10 Jahren TV-Abstinenz erstmalig wieder für Müllbeutel.

Weiterlesen