Scholz & Friends launcht erste internationale Employer Branding Kampagne für Vitesco Technologies

Unkategorisiert
Scholz & Friends launcht erste internationale Employer Branding Kampagne für Vitesco Technologies
 

Scholz & Friends und Vitesco Technologies launchen die erste gemeinsame Employer Branding Kampagne des internationalen Anbieters von modernen Antriebstechnologien und Elektrifizierungslösungen. Im Fokus des jungen, wegweisenden und leidenschaftlichen Unternehmens: Die eigenen Mitarbeitenden, die neben der Begeisterung für Technologie auch die Vision teilen, mit ihrem Zutun eine zukunftsweisende saubere Mobilität mitzugestalten. Dieser Elan kommt auch im neuen Key Visual der Employer Branding Kampagne zum Ausdruck: “Engineer responsibly”. 

Unverwechselbarer Kampagnenlook
Zentrale Elemente des Kampagnenlooks sind Technologien und Lösungen von Vitesco Technologies, die vor markengelbem Hintergrund als 3D-Gitterobjekte in Szene gesetzt werden –überdimensional und collagenartig kombiniert mit Fotos von echten Mitarbeitenden. Scholz & Friends schafft damit einen unverwechselbaren surrealen Look, der auf humorvolle und selbstbewusste Headlines trifft. 

Die englischsprachige Kampagne ist auf der Karriere-Website von Vitesco Technologies, in Out-of-Home-Maßnahmen und auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens zu sehen. Online werden die Motive durch verschiedene Bewegtbildformate ergänzt. 

Technikbegeisterung stärkt Employer Brand
Ingo Holstein, Chief Human Relations Officer Vitesco Technologies: „Uns war wichtig, nicht nur die beeindruckende Technik darzustellen, an der bei uns gearbeitet wird, sondern auch die Menschen, die sie möglich machen, mit ihren Beweggründen, für uns zu arbeiten. In den Motiven stellen wir sie persönlich vor. Das spricht potenzielle Mitarbeitende an, signalisiert aber auch nach intern, dass wir stolz auf unsere Belegschaft sind.“ 

Robert Krause, Kreativ-Geschäftsführer Scholz & Friends Berlin: „Für uns war die Technikbegeisterung interessant. Die Beschäftigten arbeiten kontinuierlich an neuen Ideen – verbessern und optimieren sie. Bei einer so großen Faszination für Technologie war uns auf kreativer Ebene ganz schnell klar: Damit können wir arbeiten.“ 

Das Unternehmen Vitesco Technologies wurde im Jahr 2019 gegründet und firmierte bis dahin als Antriebssparte oder „Division Powertrain” von Continental. 

„Vitesco Technologies ist schon in kurzer Zeit zu einem der führenden internationalen Anbieter von modernen Antriebstechnologien und Elektrifizierungslösungen geworden. Die Arbeitgebermarke von Anfang an mitzuentwickeln, nachhaltig aufzubauen und erfolgreich zu verankern ist eine spannende, aber auch herausfordernde Aufgabe”, erläutert Elena Mokulys, Strategy Director Scholz & Friends Employer Branding. 

Den Pitch um den internationalen Employer Branding Etat von Vitesco Technologies hat Scholz & Friends 2020 für sich entscheiden können.  


David Krempel, Management Supervisor Scholz & Friends Berlin; Robert Krause, Kreativ-Geschäftsführer Scholz & Friends Berlin; Elena Mokulys, Strategy Director Scholz & Friends Employer Branding (v. l. n. r.)