Wir läuten die Zeit der ALDI-Kinder in der Schweiz ein

Kampagne
Wir läuten die Zeit der ALDI-Kinder in der Schweiz ein
 

Großer Kampagnenauftakt für ALDI SUISSE und die Hamburger Retail-Experten von Scholz & Friends NeuMarkt: Mit dem neuen Jahr startet die Werbekampagne „ich-bin-ein-aldi-kind.ch“ in der Schweiz.

Die Schweiz hat ein neues Kind. Das ALDI-Kind. Wenn Supermärkte immer superer werden und Angebote immer gleicher. Wenn Regale immer voller werden und Portemonnaies immer leerer. Dann ist es Zeit für eine neue Zeit. Die Zeit der ALDI-Kinder.

ALDI-Kinder wollen einkaufen, nicht suchen. Sie kaufen schlau, schauen auf den Preis, sehen aber vor allem die Qualität dahinter. Sie wollen mehr Leistung pro Franken und sind für frische und regionale Lebensmittel. Sie wollen Bio, das sich jeder leisten kann und Produkte, die bei jedem Test überzeugen. Und sie wollen faire Löhne für Mitarbeiter, Partner und Lieferanten. Dafür steht ALDI SUISSE und präsentiert sich selbstbewusst als moderner Discounter, der die Anforderungen der heutigen Gesellschaft an das Einkaufen erfüllt.

Die Kampagne läuft in der Schweiz seit dem 1. Januar 2017 in TV, Out-of-home, Print, am Point-of-Sale sowie in digitalen Kanälen wie Microsites und Social Media.

Die neue Kampagne ist die erste Arbeit von Scholz & Friends NeuMarkt für den im Juli 2016 gewonnenen Kunden ALDI SUISSE. Als Partner mit an Bord ist J. Walter Thompson / Fabrikant aus Zürich. Jeder Partner bringt seine besonderen Kompetenzen ein: Die Friends aus Hamburg stehen im kreativen Lead und führen die Marke above und below the line. JWT kümmert sich darum, dass die Kampagne „typisch Schweiz“ ist und die sozialen Medien perfekt bespielt werden.

 

WERBESPOT HIER ANSEHEN:

 

KUNDE: ALDI SUISSE

Leiter Marketing: Reto Furrer

Media: Maria Brecht

Projektleitung: Michele Bürgi

Online: Erika Arnold

Offline: Yves Helbling

 

AGENTUR: SCHOLZ & FRIENDS NEUMARKT, HAMBURG

Geschäftsführung: Sven Jarck

Kreation: Erik Heitmann, John Gloeden, Markus Daubenbüchel,

Beratung: Melanie Menger

 

Spot Produktion: Solid & Haller, Rudi Haller

 

AGENTUR: J. WALTER THOMPSON / FABRIKANT, ZÜRICH

Creative Director: Remy Fabrikant

Konzeption: Beat Egger (Freelancer)

Pressekontakt:

Sabine Zilski
Leitung Unternehmenskommunikation
pr@s-f.com

Weitere News

#queerformat: Tagesspiegel in Regenbogenfarben zum CSD

27. Juli 2018

Zum Christopher Street Day erscheint der Tagesspiegel in Regenbogenfarben – dem internationalen Symbol der LGBTI Bewegung. Unter dem Hashtag #queerformat werden Fotos und kreative Beiträge gesammelt, die ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt setzen.

Weiterlesen
Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin Scholz & Friends Düsseldorf und Jan Kafczyk, Mitglied der Geschäftsleitung Scholz & Friends Düsseldorf

Digital-Experte Jan Kafczyk wird Mitglied der Geschäftsleitung in Düsseldorf

19. Juli 2018

Scholz & Friends Düsseldorf wird 2018 noch digitaler: Mit der Beförderung des Digital Directors Jan Kafczyk in die Geschäftsleitung setzt Scholz & Friends ein klares Zeichen für die zukünftige Ausrichtung der Agentur.

Weiterlesen

Hinreißende Zerreißprobe

17. Juli 2018

Für Mama den Müll rausbringen? Schlimm. Wenn einen die süßesten Mädchen der Schule, der erste Jugendschwarm, dabei sehen? Noch schlimmer. Wenn jetzt der Müllbeutel platzen sollte: Weltuntergang. Ob der sympathische Junge die Situation meistert oder als Verlierer dasteht, entscheidet die Qualität des neuen Swirl Müllbeutels. Mit einem großen Storyteller von Scholz & Friends wirbt die Marke Swirl nach 10 Jahren TV-Abstinenz erstmalig wieder für Müllbeutel.

Weiterlesen