Scholz & Friends gewinnt den Gesamtetat Markenkommunikation der IKK classic

New Business
Scholz & Friends gewinnt den Gesamtetat Markenkommunikation der IKK classic
 

Im Pitch um den Gesamtetat Markenkommunikation der IKK classic setzte sich die Full-Service-Agentur Scholz & Friends durch. Die Zusammenarbeit mit der IKK classic beginnt im Juni 2018 und ist auf die nächsten vier Jahre ausgelegt. Ende dieses Jahres soll bereits der neue Markenauftritt gelauncht werden. Das Mandat umfasst ein neues Corporate Design sowie eine 360°-Kommunikation für die größte deutsche Innungskrankenkasse.

Die Erwartungen von Versicherten an ihre Krankenkasse verändern sich. Zunehmend müssen sich die Kassen nicht nur als Versicherer im Krankheitsfall sondern auch als Vorsorge-Partner für Gesundheit positionieren. Das hängt auch mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen wie etwa dem Trend zur Selbstoptimierung und der fortschreitende Digitalisierung vieler Lebensbereiche zusammen. Diesen Herausforderungen stellt sich auch die IKK classic mit einem neuen Markenauftritt. Scholz & Friends Düsseldorf unterstützt die Innungskrankenkasse dabei, ihre einfach zugänglichen und vermehrt digitalen Angebote zur Gesundheitsförderung zu kommunizieren und den Wandel des Unternehmens emotional zu besetzen.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Scholz & Friends Düsseldorf einen kompetenten Partner für diese spannende Aufgabe gewonnen haben. Die IKK classic ist seit jeher ein verlässlicher Partner des Handwerks. Die Bedürfnisse der Versicherten stehen für uns an erster Stelle. Jetzt geht es darum, diese Stärken durch eine moderne Markenstrategie zu unterstützen“, sagt Thomas Sleutel, Leiter des Unternehmensbereiches Markt bei der IKK classic.

Brigitte Fuchs, Geschäftsführung Scholz & Friends Düsseldorf: „Das deutsche Handwerk steht für Leistungskraft und Kundenzentrierung. Wie das Handwerk, so die IKK – diesen einzigartigen und partnerschaftlichen Anspruch übersetzen wir in einen rundum neuen Auftritt und freuen uns, damit den neuen Führungsanspruch der Marke zum Leben zu erwecken.“

Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin Scholz & Friends Düsseldorf

Weitere News

Martin Heuer, Head of  Strategy, steht im Atrium von Scholz & Friends Hamburg

Martin Heuer wird Head of Strategy bei Scholz & Friends Hamburg

9. Januar 2020

Mit der Berufung des 33-jährigen Martin Heuer zum neuen Head of Strategy läutet Scholz & Friends einen Paradigmenwechsel am Hamburger Standort ein. Martin Heuer an die Spitze der Hamburger Strategie zu holen ist eine Richtungsentscheidung, um den Herausforderungen der modernen Markenführung zukünftig mit neuen Serviceangeboten zu begegnen.

Weiterlesen

Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

19. Dezember 2019

Heute veröffentlichte die Scholz & Friends Berlin GmbH ihre dritte Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Im Rahmen dieser DNK-Erklärung stellt die Agentur ihre Nachhaltigkeitsstrategie und -leistung entlang der 20 Kriterien des DNK dar.
Das Hauptaugenmerk liegt bei Scholz & Friends darauf, die CSR-Leistungen in den Bereichen Unternehmensführung, Umwelt und Soziales weiter zu verbessern.

Weiterlesen

Scholz & Friends Zürich swipt für Mastercard und FAIRTIQ

18. Dezember 2019

Scholz & Friends Zürich hat eine Online-Kampagne für Mastercard und die Fahrkarten-App FAIRTIQ entwickelt. Gemeinsam bringen Mastercard und FAIRTIQ Passagiere mit der einfachsten Fahrkarte der Schweiz von A nach B. Ganz ohne Münz und Schlangestehen sowie immer zum günstigsten verfügbaren Preis.

Weiterlesen