Martin Heuer wird Head of Strategy bei Scholz & Friends Hamburg

Personal
Martin Heuer wird Head of Strategy bei Scholz & Friends Hamburg
 

Mit der Berufung des 33-jährigen Martin Heuer zum neuen Head of Strategy läutet Scholz & Friends einen Paradigmenwechsel am Hamburger Standort ein. „Martin an die Spitze der Hamburger Strategie zu holen ist für uns eine Richtungsentscheidung, um den Herausforderungen der modernen Markenführung zukünftig mit neuen Serviceangeboten zu begegnen.“ So erklärt Constantin Dudzik, Partner und Chief Strategy Officer der Scholz und Friends Group, die Aufstellung am Hamburger Standort. „Im Zusammenspiel mit Frank Wolfram als Chief Digital Officer wird die Strategy Group in Hamburg einen besonderen Schwerpunkt auf neue Beratungsangebote legen und zum Treiber für völlig neue Markenerlebnisse werden”, erläutert Constantin Dudzik weiter. 

Martin Heuer, Head of Strategy bei Scholz & Friends Hamburg

Der studierte Soziologe und Medienwissenschaftler Martin Heuer kam 2014 zu Scholz & Friends und betreute zuletzt als Strategy Director den Kunden Vodafone. Die unter seiner Federführung entstandene Kampagne „Läuft!“ zum Vodafone One Net Business wurde 2018 mit dem goldenen B2B Effie ausgezeichnet.  

„Als Orchester der Ideen wollen wir ganzheitliche Markenerlebnisse über alle Touchpoints erschaffen und dirigieren – dafür müssen wir Kreativität und Technologie künftig noch konsequenter verschmelzen. Als Strategen müssen wir intern und extern Inkubator und Beschleuniger dieser Entwicklung sein“, erklärt Martin Heuer die künftige Marschroute für sein Team. „Dass ein solcher Transformationsprozess nicht über Nacht gelingen kann, ist klar: Wir werden neue Kompetenzen aufbauen, aber auch Reizpunkte berühren, aus denen innovative Ideen erwachsen können – für den Hamburger Standort und vor allem auch für unsere Kunden von heute und morgen.“ Dass das Team bereits jetzt neue Wege geht wird dadurch deutlich, dass Maren Renken-Jens und Peter Tautkus ihre bisherigen Positionen beibehalten und so für einen einzigartigen Mix an Erfahrung und Innovationsgeist im Team sorgen. 

Weitere News

Scholz & Friends beruft Catherine Gaudry ins Partnerboard

5. August 2020

Catherine Gaudry, Head of Talent and Transformation und Managing Director International Business, wird Mitglied des Partnerboards der Scholz & Friends Group.
Im höchsten Führungsgremium der Agentur übernimmt sie die Verantwortung für den Bereich „Diversity, Equity & Inclusion“ („DEI“). Damit ist Scholz & Friends die erste Agenturgruppe in Deutschland, die für die Themen Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion eine eigene Position auf der obersten Managementebene schafft.

Weiterlesen

Scholz & Friends beruft Christiane Stöhr ins Partnerboard

5. August 2020

Christiane Stöhr, Business Director der erfolgreichen Corporate Responsiblity-Beratung Scholz & Friends Reputation, vertritt ab dem 1. September die Nachhaltigkeitsexpertise im Scholz & Friends Partnerboard.
Als Mitglied des höchsten Führungsgremiums der Scholz & Friends Group soll Christiane Stöhr das Beratungsangebot der Agenturgruppe in Zeiten der nachhaltigen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft weiterentwickeln.

Weiterlesen

Nele Schnieder wird Geschäftsführerin bei Scholz & Friends in Berlin

5. August 2020

Die Geschäftsführung des größten Standorts von Scholz & Friends in Berlin erweitert ihr Team, um den zentralen Themen Personal und Entwicklung noch mehr Raum zu geben. Zum 1. September wird Nele Schnieder, Group Director People & Culture bei Scholz & Friends, zur Geschäftsführerin von Scholz & Friends Berlin berufen.

Weiterlesen