Leistungskampagne für toom zeigt die Stärken des Baumarkts

Kampagne
Leistungskampagne für toom zeigt die Stärken des Baumarkts
 

Ein nackter Öko-Aktivist im Baumarkt? Zum Glück gibt es bei toom eine ganze Sparte mit besonders umweltfreundlichen Produkten. In zwei neuen TV-Spots präsentieren toom und seine Leadagentur Scholz & Friends selbstbewusst und humorvoll die Stärken des Baumarkts in punkto Nachhaltigkeit und Garantieleistungen.

Ein nackter Öko-Aktivist wird bei toom Baumarkt von einem Mitarbeiter beraten, was er am besten für den Naturschutz tun kann.

Seit dieser Woche ist im TV der Spot „Natur Pur“ zu sehen, der auf nachhaltige Produkte im toom Sortiment hinweist. Darin sucht ein nackter Öko-Aktivist im Baumarkt nach Ketten, um sich an einen bedrohten Baum zu ketten. Fachkundig rät der Mitarbeiter zum Kauf von umweltfreundlicher, torffreier Erde, mit der der Kunde viel einfacher seinen Beitrag zum Schutz der Natur leisten kann.

Auch neu ist der Spot „Rückgabe“, bei dem ein kleines Mädchen ihren nervenden kleinen Bruder „zurückgeben“ möchte. Schließlich müsste bei dem Geschwisterchen die „5 Jahre Qualitätsgarantie“ gelten, die es bei toom gibt. Auch auf diese ungewöhnliche Anfragen reagiert der toom-Mitarbeiter gelassen und berät das Mädchen professionell. Leider gelten die Garantieleistungen nur für Produkte aus dem Sortiment und nicht für Geschwister.

Die Spots werden in einer 30-sekündigen Fassung auf allen reichweitenstarken Kanälen geschaltet.

Seit drei Jahren ist toom Baumarkt unter dem Leitgedanken „Respekt, wer´s selber macht“ mit einer Imagekampagne von Scholz & Friends on-air. Die Kampagne zollt all jenen Menschen Anerkennung und Wertschätzung, die mit ihren eigenen Händen etwas schaffen wollen. Dieser Respekt wird greifbar und relevant durch echte Menschen und echte Vorhaben. Ergänzend zur Imagekampagne thematisiert eine Leistungskampagne, zu der die beiden neuen Spots gehören, die zahlreichen, teilweise aber weniger augenfälligen Stärken des Unternehmens.

Dazu Matthias Spaetgens, Geschäftsführer Kreation bei Scholz & Friends: „Gemeinsam mit toom haben wir die Leistungen des Baumarkts herausgearbeitet und diese humorvoll und selbstbewusst in zwei TV-Spots inszeniert. Wer weiß, was er kann und darüber spricht hat einen Wettbewerbsvorteil.“

 

KUNDE: TOOM BAUMARKT

Dr. Robert Wiegand, Bereichsleiter Marketing
Sebastian Neumann, Teamleiter Markenkommunikation

AGENTUR: SCHOLZ & FRIENDS BERLIN

Geschäftsführung: Matthias Spaetgens
Kreation: Wulf Rechtacek, Sandra Dölling, Christopher Hoene
Beratung: David Wieser, Claudia Helbig
FFF: Nele Siegl, David Voss

PRODUKTION

Regie: Sonja Heiss
Kamera: Manuel Mack
Produktion: Tony Petersen Film GmbH
Post-Produktion: nbh Studios Berlin GmbH
Tonstudio: Hesse Studios GmbH

Pressekontakt:

Sabine Zilski
Leitung Unternehmenskommunikation
pr@s-f.com

Weitere News

Martin Heuer, Head of  Strategy, steht im Atrium von Scholz & Friends Hamburg

Martin Heuer wird Head of Strategy bei Scholz & Friends Hamburg

9. Januar 2020

Mit der Berufung des 33-jährigen Martin Heuer zum neuen Head of Strategy läutet Scholz & Friends einen Paradigmenwechsel am Hamburger Standort ein. Martin Heuer an die Spitze der Hamburger Strategie zu holen ist eine Richtungsentscheidung, um den Herausforderungen der modernen Markenführung zukünftig mit neuen Serviceangeboten zu begegnen.

Weiterlesen

Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

19. Dezember 2019

Heute veröffentlichte die Scholz & Friends Berlin GmbH ihre dritte Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Im Rahmen dieser DNK-Erklärung stellt die Agentur ihre Nachhaltigkeitsstrategie und -leistung entlang der 20 Kriterien des DNK dar.
Das Hauptaugenmerk liegt bei Scholz & Friends darauf, die CSR-Leistungen in den Bereichen Unternehmensführung, Umwelt und Soziales weiter zu verbessern.

Weiterlesen

Scholz & Friends Zürich swipt für Mastercard und FAIRTIQ

18. Dezember 2019

Scholz & Friends Zürich hat eine Online-Kampagne für Mastercard und die Fahrkarten-App FAIRTIQ entwickelt. Gemeinsam bringen Mastercard und FAIRTIQ Passagiere mit der einfachsten Fahrkarte der Schweiz von A nach B. Ganz ohne Münz und Schlangestehen sowie immer zum günstigsten verfügbaren Preis.

Weiterlesen