Launchkampagne für den neuen Crossland X von Opel gestartet

 

„It’s a good life“ – Getreu dem Kampagnenslogan trifft die von Scholz & Friends entwickelte Launchkampagne für den neuen Opel Crossland X mitten ins Herz der Zielgruppe. In fünf TV- und Online-Spots setzen die Opel-Markenbotschafter Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger ab dem 19. Juni die Crossland-Innovationen charmant in Szene.

 

Dass Handtaschen neuerdings küssen können, entdecken die Opel-Markenbotschafter Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger dank der 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera im Crossland X, als ihre Teenie-Tochter kurz aus dem Auto steigt und die Tasche holen will, die sie angeblich ums nächste Eck vergessen hat. Augenzwinkernd heben insgesamt fünf Werbespots die Produktvorteile des Crossland X hervor. Neben der Rückfahrkamera sind das u.a. die persönliche Assistenz von Opel OnStar, die automatische Unfallhilfe, die Fußgängererkennung und der große Kofferraum.

„Der Opel Crossland X ist die beste Paartherapie“, sagt Opel-Marketingchefin Tina Müller mit Blick auf die sympathisch-ironischen Werbespots. „Denn der Crossland X ist neu, frisch, einfach anders. Ein echtes Feel-Good-Auto, das in allen Lebenslagen hilft. Warum sollen Technologien, die das Leben verbessern, nur wenigen zugänglich sein? Genau darum bietet der Crossland X Premium-Technologie für alle – und das zeigen wir mit unserer kreativen 360-Grad-Kampagne.“

Den passenden Soundtrack liefert Tom Gaebel. Der gefeierte Jazz-Star steht schon seit Jahren als „Mr. Good Life“ im Rampenlicht. „Der neue Opel Crossland X ist Wohlfühlen und gute Laune auf vier Rädern“, sagt der Entertainer und Sänger, der mit seiner sonoren Stimme für „Good Mood“ sorgt, wo immer er auftritt.

Die Idee zur innovativen 360-Grad-Kampagne mit Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger stammt von der Agentur Scholz & Friends Hamburg. Kreativgeschäftsführer Wolf Heumann: „Es ist die liebevolle Lässigkeit, die Kai und Bettina ausstrahlen, von der wir alle mehr brauchen – das wollten wir dem Crossland X mitgeben.“

Schon in der innovativen Web-Serie „Der Lack ist ab“ standen die Schauspieler Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger als Team vor der Kamera. Auch in den fünf Kampagnen-Spots für den neuen Crossland X verkörpern sie den modernen Mann und die moderne Frau, die jedem Tag das Beste abgewinnen wollen und flexibel ihre Rollen definieren.

Neben den humorvollen TV- und Online-Spots gibt es weitere Produktvideos auf opel.de und YouTube. Sie zeigen, wie der Crossover mit Technologien von der 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera über Voll-LED-Scheinwerfer bis zum Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgänger-Erkennung sowie mit Top-Komfort und Flexibilität jede Fahrt von der ersten Minute an noch entspannter macht. Auf Social-Media-Kanälen wie Facebook und Instagram differenziert sich die Ansprache je nach Zielgruppe und Interessenslage, und die Kommunikation baut aufeinander auf. Die User können jedes Mal neue Features entdecken und werden dann direkt zum Fahrzeug-Konfigurator oder Testfahrtermin weitergeleitet, um den Crossland X selbst erleben zu können. Speziell für mobile Endgeräte gibt es alle Spots auch in eigenen, spannenden Schnittversionen im vertikalen Format.

 

KUNDE: OPEL ADAM AG
CMO: Tina Müller
Director Brand Strategy and Marketing Communications: Tobias Gubitz
Director Global Media & Digital Marketing: Björn Osterndorff
Group Manager Brand Management, Strategy & Sponsoring: Elsa Touchard
Brand Manager Mini / Small Cars, BEV2 & B-CUV: Nadine Ries
Assistant Brand Manager Crossland X, Ampera-e & KARL: Scott Wiltgen
Ass. Brand Manager Small/Mini & CI: Katrin Hinz
Opel Media: Chrsitine Schulze-Tergeist

AGENTUR: SCHOLZ & FRIENDS OPC, HAMBURG
Kreation
Geschäftsführer Kreation: Wolf Heumann
Creative Directors: Christian Fritsche, Jonas Keller
Senior Art Director: Felix Umbach, Vanessa Iff
Junior Art Director: Matthias Walbroel, Silja Wolters
Senior Copywriter: Johannes Milhoffer
Copywriter: Nicolas Egeler
Art Direction: Phillip Spengler

Beratung
Managing Partner: Dr. Percy Smend
Account Director: Bernd Batke
Account Manager: Christian Jäschke
Client Service Director: Kathrin Stelzer

FFF
Head of Production: Christoph Köhler

Art Buying
Kerstin Mende

FILM PRODUKTION
ANORAK Director: Sebastian Schipper
Postproduction: Slaughterhouse

MEDIA
Carat

 

Weitere News

Scholz & Friends entwickelt neuen Markenclaim für Opel: „Die Zukunft gehört allen“

13. Juni 2017

Scholz & Friends startet neue Kampagne für den Opel Insignia

13. Juni 2017

Neues Design für MDR Sputnik

6. Juni 2017

Jung, digital und frisch: Das junge Radio MDR SPUTNIK ist mehr als Radio – MDR SPUTNIK ist ein Multi-Channel-Angebot. Und dies wird ab 3. Juni 2017 für alle sichtbar, wenn das SPUTNIK-Design an die Anforderungen einer Multi-Channel-Marke angepasst wird – mit wiedererkennbarem „Gesicht“ über alle Medienkanäle, die MDR SPUTNIK bedient.

Weiterlesen