Hollywood-Kampagne für Deka Investments geht in die zweite Staffel

Kampagne
Hollywood-Kampagne für Deka Investments geht in die zweite Staffel
 

Nach dem Kampagnenlaunch im September veröffentlicht Deka Investments zwei neue Filme im Rahmen der cineastischen Wertpapier-Kampagne, die bekannte Film-Genres persifliert. In der jüngsten Kreation von Scholz & Friends spielen ein Archäologe auf Schatzsuche sowie eine Drachenkönigin die Hauptrollen. So wird Finanzkommunikation zum ganz großen Kino.

Ein antiker Tempel im Dschungel mit ausgeklügelten Todesfallen, denen der Schatzsucher mit Schlapphut nur um Haaresbreite entrinnt. Ein Klassiker? Dass es sich dabei nicht um einen großen, neuen Abenteuerfilm handelt, sondern um Finanzwerbung, wird erst zum überraschenden Ende deutlich.

 

Der Film „Kiss“ zum Kampagnenstart offenbarte das Potenzial von Fondssparplänen, nun spielt die Kreativagentur mit den Filmgenres Abenteuer und Fantasy, um Produkte von Deka Investments hollywoodreif zu inszenieren. Die überraschende Werbung bringt einer zögerlichen Zielgruppe die Vorzüge des Wertpapiergeschäfts mit beziehungsorientierter und emotionaler Kommunikation näher.

Die neuen Filme werden ab heute im TV und online ausgespielt. Sie sind auch auf der Kampagnenseite der Deka zu finden, die ganz auf das Hollywood-Thema ausgerichtet ist. Tipps und Grundlagenwissen zum Vermögensaufbau mit Wertpapieren werden sprachlich von Film-Metaphorik aufgelockert.

deka.de/landingpage/wertpapiere

 

Credits

KUNDE: DEKABANK
Leitung Marketing und digitale Medien: Dr. Lothar Weissenberger
Leitung Marketingkonzeption und -Management: Roland Maurer
Marketingkonzeption und -Management: Karolina Glavas

AGENTUR: SCHOLZ & FRIENDS BERLIN

Geschäftsführung: Matthias Spaetgens, Oliver Handlos
Kreation: Malik Benamara, Max Marohn, Sebastian Stelzer
Beratung: Salvatore Amato
FFF: Agostino De Martino

Produktion: Zauberberg
Regie: Daniel Warwick
Media: Havas Media

 

Über DekaBank

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 306 Mrd. Euro (per 30.09.2019) sowie rund 4,7 Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister und Immobilien-Asset Manager in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapiergeschäft aus.

Weitere News

Scholz & Friends setzt auf VMLY&R

19. Februar 2020

Die Scholz & Friends Group sowie die Scholz & Friends Holding Commarco setzen für die Zukunft auf VMLY&R als strategischen Partner. Damit definiert Scholz & Friends/Commarco seine Position im WPP Universum neu und ist ab heute die Agenturgruppe von VMLY&R in Deutschland und der Schweiz. 

Weiterlesen

H-Hotels.com checkt bei Scholz & Friends ein

23. Januar 2020

Zum 50-jährigen Firmenjubiläum von H-Hotels.com entwickelt Scholz & Friends ein neues Logo-Design für die Dachmarke sowie ein Kommunikationskonzept für die Hotelgruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz.  

Weiterlesen
Martin Heuer, Head of  Strategy, steht im Atrium von Scholz & Friends Hamburg

Martin Heuer wird Head of Strategy bei Scholz & Friends Hamburg

9. Januar 2020

Mit der Berufung des 33-jährigen Martin Heuer zum neuen Head of Strategy läutet Scholz & Friends einen Paradigmenwechsel am Hamburger Standort ein. Martin Heuer an die Spitze der Hamburger Strategie zu holen ist eine Richtungsentscheidung, um den Herausforderungen der modernen Markenführung zukünftig mit neuen Serviceangeboten zu begegnen.

Weiterlesen