Hinreißende Zerreißprobe

Kampagne
Hinreißende Zerreißprobe
 

Storytelling, erste Liebe und Müllbeutel:

So wirbt Scholz & Friends für Swirl 

Für Mama den Müll rausbringen? Schlimm. Wenn einen die süßesten Mädchen der Schule, der erste Jugendschwarm, dabei sehen? Noch schlimmer. Wenn jetzt der Müllbeutel platzen sollte: Weltuntergang. Ob der sympathische Junge die Situation meistert oder als Verlierer dasteht, entscheidet die Qualität des neuen Swirl Müllbeutels. Mit einem großen Storyteller von Scholz & Friends wirbt die Marke Swirl nach 10 Jahren TV-Abstinenz erstmalig wieder für Müllbeutel.

 

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit für Toppits® vergab die Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG – ein Unternehmen der Melitta Gruppe – nun auch einen Auftrag  für Müllbeutel von Swirl® an Scholz & Friends Hamburg. Zur Unterstützung der Markteinführung der Müllbeutel-Range „Reißfest und dicht“ produzierte das Team um Kreativdirektor Pedro Sydow einen TV-Spot, der die besondere Reißfestigkeit und Tropfsicherheit des Produkts bewirbt. Die Produktstrategie und -positionierung wurde von der Scholz & Friends Strategy Group entwickelt.

Müll – ein Tabuthema

Müll ist immer noch ein Tabu, dabei kann das Thema Menschen emotional tief bewegen. Dazu gehört einerseits der Ekel, aber auch die Auseinandersetzung mit sozial akzeptiertem und gewünschtem Verhalten. Wenn der Müllbeutel platzt – was sehen und denken die Nachbarn? Müssen wir uns dann vor Bloßstellung fürchten, weil etwas Privates, Intimes sichtbar wird?

Der Junge im Werbespot fürchtet um sein Image. Verspielt er seine Coolness, sollten ihn die Mädchen mit einem Müllbeutel in der Hand sehen? Um die brenzlige Situation zu retten, geht er aufs Ganze. Denn er weiß, auf die Qualität der Swirl® Produkte kann er sich verlassen – genau wie Millionen Verwender Tag für Tag.

„Eine Kampagne für Müllbeutel muss ja nicht für die Tonne sein“, findet Pedro Sydow, Creative Director Scholz & Friends Hamburg. “Mit der Geschichte aus dem Leben zeigen wir, was ein Müllbeutel alles können muss.”

swirl, müllbeutel, reißfest und dicht, Hero

Kunde: Cofresco Frischhalteprodukte
Oliver Strelecki, Chief Marketing Officer Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG, Minden

Agentur: Scholz & Friends Hamburg
Scholz & Friends Hamburg GmbH:
CD: Pedro C. Sydow
Art: Britta Wien-Hansen, Pia Becker
Text: Christian Hansmann
Beratung: Sabine Janßen
FFF: Sonia Pflesser
Strategie: Peter Tautkus

Filmproduktion: five three double ninety filmproductions gmbh
pilot Hamburg GmbH & Co. KG
Regisseur: Kevin Fitzgerald.

Weitere News

Martin Heuer, Head of  Strategy, steht im Atrium von Scholz & Friends Hamburg

Martin Heuer wird Head of Strategy bei Scholz & Friends Hamburg

9. Januar 2020

Mit der Berufung des 33-jährigen Martin Heuer zum neuen Head of Strategy läutet Scholz & Friends einen Paradigmenwechsel am Hamburger Standort ein. Martin Heuer an die Spitze der Hamburger Strategie zu holen ist eine Richtungsentscheidung, um den Herausforderungen der modernen Markenführung zukünftig mit neuen Serviceangeboten zu begegnen.

Weiterlesen

Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

19. Dezember 2019

Heute veröffentlichte die Scholz & Friends Berlin GmbH ihre dritte Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Im Rahmen dieser DNK-Erklärung stellt die Agentur ihre Nachhaltigkeitsstrategie und -leistung entlang der 20 Kriterien des DNK dar.
Das Hauptaugenmerk liegt bei Scholz & Friends darauf, die CSR-Leistungen in den Bereichen Unternehmensführung, Umwelt und Soziales weiter zu verbessern.

Weiterlesen

Scholz & Friends Zürich swipt für Mastercard und FAIRTIQ

18. Dezember 2019

Scholz & Friends Zürich hat eine Online-Kampagne für Mastercard und die Fahrkarten-App FAIRTIQ entwickelt. Gemeinsam bringen Mastercard und FAIRTIQ Passagiere mit der einfachsten Fahrkarte der Schweiz von A nach B. Ganz ohne Münz und Schlangestehen sowie immer zum günstigsten verfügbaren Preis.

Weiterlesen