Herbstkampagne gegen kalte Füße gestartet

 

Nie wieder Eisfüße – das verspricht die neue, bundesweit laufende Kampagne für Heiz- und Wärmeprodukte, die Scholz & Friends für innogy konzipiert hat.

 

Scholz & Friends positioniert innogy mit der Kampagne „Nie wieder Eisfüße“ als innovativen und kundenorientierten Anbieter für Wärme- und Smart-Home-Lösungen. Erstmals werden auch Regionalgesellschaften der innogy, wie enviaM, LEW und Süwag, in die Kampagne einbezogen. Sie übernehmen Kampagnenmotive und CI-Elemente von innogy und schalten regionale Radiospots, die im Rahmen der Dachkampagne entstanden sind.

Die Kampagne erzählt Geschichten aus dem Leben von Menschen, die bislang ohne Heizprodukte von innogy leben. So gibt der neue TV-Spot augenzwinkernd Einblicke in deutsche Schlafzimmer. Viele Paare dürften sich schmunzelnd darin wiedererkennen: Die Stimmung knistert. Sie schmiegt sich zärtlich an ihn. Die Füße berühren sich, er schreckt zusammen – „EISFÜßE!“

Für jedes Kälteproblem präsentiert innogy in den Spots die passende Produktlösung. Im Mittelpunkt steht das „innogy Heizungscontracting“ – Damit können Kunden eine Heizung mieten, statt sie komplett zu kaufen. Dabei übernimmt innogy alles vom Einbau bis zur Wartung der neuen Heizanlage. Darüber hinaus bewirbt die Kampagne auch das innogy Smart-Home Konzept, mit dem die Heizung per Smartphone aus der Ferne gesteuert werden kann.

„Mit unseren Produkten wollen wir einfache Lösungen für die Probleme des Alltags bieten. Wir denken neu, was bisher niemand in Frage gestellt hat und bieten Innovationen, mit denen wir viele Menschen erreichen. Denn nur gemeinsam schaffen wir den Schritt in eine nachhaltige Zukunft“, betont Diana Augustin, Senior Brand Manager von innogy.

„Die Kampagne soll alle ansprechen, die in ihrem privaten Haushalt die Energiezukunft vorantreiben möchten. Deshalb baut sie auf authentischen Insights aus dem Leben der Zielgruppe auf – gut beobachtet und mit einem Augenzwinkern erzählt. So können wir die Produkte in den Fokus stellen und gleichzeitig weiter die Markenbekanntheit steigern“, erklärt Constantin Dudzik, Partner und Chief Strategy Officer von Scholz & Friends.

Die Kampagne wird orchestriert an allen relevanten online und offline Kontaktpunkten von TV, Funk, Print, über Social Media, bis OOH entlang der gesamten Customer Journey zu sehen sein. Darüber hinaus gibt es Cross-Marketing Aktionen, z.B. mit Amazon und Buderus.

KUNDE: INNOGY SE
Leiterin Global Brand Management: Sabine Schmittwilken
Leiter Marketingmanagement: Gerald Schomburg
Brand Management: Diana Augustin, Marc Hause
Marketingmanagement: Vera Deininghaus

AGENTUR: SCHOLZ & FRIENDS BERLIN
Geschäftsführung: Constantin Dudzik
Strategie: Kirill Falkow, Jonathan Faerber
Kreation: Malik Benamara, Mirko Derpmann, Michael Winterhagen, Philip Weber, Markus Emeling, Dan Diaconu, Susanne Peters, Ramona Junggeburth, Max Hentschel, Christoph Hof, Amadeus Fronk, Robert Steinmüller
Beratung: Jana Bähr, Jana Huth, Romy Kaltenbach, Samy Kouatli, Andrea Mueller, Jan Wegener, Elise Heller, Janine Jürgensen, Susanne Kuba
FFF: Barbara Matthias, Nele Siegl

Filmproduktion: Partizan Film
Fotograf: Attila Hartwig

Weitere News

Infografiken Bundestagswahl 2017, Social-Media-Wahlkampf, ubermetrics, Agenda, Analyse, die viralsten Wahlkämpfer

Wer hat den Social-Media-Wahlkampf gewonnen?

22. September 2017

Eine aufwendige Datenanalyse der deutschen Bundestagskandidaten zeigt die erfolgreichsten digitalen Wahlkämpfer 2017. Für die Untersuchung erfasste Scholz & Friends Agenda mit Unterstützung der Social-Listening-Experten von Ubermetrics in den vier Wochen vor der Wahl die gesamte Social-Media-Kommunikation der über 2.500 Kandidatinnen und Kandidaten der Spitzenparteien.

Weiterlesen
Travel Industry Club, The Open Minds Network

Neuer Markenauftritt für den Travel Industry Club

19. September 2017

The Open Minds Network – mit diesem neuen Marken-Slogan positioniert sich der Travel Industry Club ab sofort als die bedeutendste Networking Plattform der Tourismusbranche. Auch das optische Erscheinungsbild bekommt einen frischen Anstrich. Entwickelt wurde der Markenauftritt von der Kreativagentur Scholz & Friends.

Weiterlesen
BoxaGrippal, Bodo, Sanofi, Grippe, Medikament

BoxaGrippal Etat gewonnen

15. September 2017

Scholz & Friends setzt sich im Pitch mit einem insight-basierten strategischen Konzept und einer treffsicheren kreativen Umsetzung durch und sichert sich den BoxaGrippal-Etat von Sanofi Deutschland.  

Weiterlesen