H-Hotels.com checkt bei Scholz & Friends ein

Kampagne
H-Hotels.com checkt bei Scholz & Friends ein
 

Zum 50-jährigen Firmenjubiläum von H-Hotels.com entwickelt Scholz & Friends ein neues Logo-Design für die Dachmarke sowie ein Kommunikationskonzept für die Hotelgruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz.  

Logo der Dachmarke H-Hotels.com

Über 60 Häuser in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn gehören zur Hotelgruppe H-Hotels.com. Das familiengeführte Unternehmen vereint sechs Marken unter seinem Dach und ist mit rund 3.000 Mitarbeitern einer der größten Hotelbetreiber Deutschlands. Dazu gehören HYPERION, H4 Hotels, H2 Hotels, H+ Hotels, H.ostels sowie H.omes. Für die Begleitung des weiteren Expansionskurs hat Scholz & Friends jetzt das Logo-Design der Dachmarke H-Hotels.com umfassend überarbeitet sowie ein begleitendes Kommunikationskonzept zur Markenaktivierung entwickelt.

„Das neue Dachmarkenlogo soll die gewachsene Vielfalt des Marken-Portfolios darstellen. Die bestehenden Hotelmarken übersetzen wir dabei als dynamische Dots im Logo von H-Hotels.com“, erläutert Olivier Nowak, Head of Design von Scholz & Friends Identify, Berlin, die visuelle Strategie. Die „Dots“ formen mit bereits bekannten sowie neuen, frischen Farben ein „H“.

Die minimalistische und klare Bildsprache des Logos veranschaulicht eine prägnante Markenidentität und soll die Marke in allen analogen und digitalen Kanälen von der Keycard über den Trikotärmel bis hin zur App prägen. Der Design-Entwicklung voran gestellt war ein kollaborativer Strategie- und Marken-Entwicklungsprozess.

„Wir gehören heute nicht nur zu den größten, sondern auch zu den erfolgreichsten deutschen Hotelgruppen und zählen im Bereich Digitalisierung zu den Marktführern. Durch die inspirierende und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Scholz & Friends sind schnell sehr überzeugende Ergebnisse entstanden, mit denen wir in der nun vor uns liegenden Dekade die eindrucksvolle Erfolgsgeschichte unserer Hotelgruppe fortschreiben werden“, schätzt Alexander Fitz, CEO und Inhaber, die Zusammenarbeit mit dem Team von Scholz & Friends.

„Die Sichtbarkeit und Wahrnehmung einer mittelständischen Challenger-Marke wie H-Hotels.com gerade im digitalen Kontext und an vielen individuellen Consumer-Touchpoints neu zu definieren und zu gestalten hat uns ab dem ersten Tag fasziniert“, freut sich Roland Bös, Partner & Geschäftsführer Scholz & Friends, über die kommunikative Herausforderung.

Für 2020 ist der weitere Roll-Out des Design- und Kommunikations-Konzepts mit Fokus auf regionale Aktivierungen und Maßnahmen für die individuelle Gast-Kommunikation geplant.

 H-Hotels.com das neue Logo in Anwendungsbeispielen

KUNDE: H-HOTELS.COM

CEO: Alexander Fitz
Chief Commercial Officer (CCO): Andreas von Reitzenstein
Head of Marketing: Guillaume Gazeau
Executive Assistant: Jutta Binder

AGENTUR:

SCHOLZ & FRIENDS HAMBURG

Geschäftsführung: Tobias Ahrens, Roland Bös
Strategie: Maren Renken-Jens, Laura von Chamier
Kreation: Thomas Dempewolf (Familyleiter Kreation), Mathias Rauber, Hanna Runge, Aleksandr Bobrov
Beratung: David Kampmann, Ludwig Möckel

SCHOLZ & FRIENDS IDENTIFY 

Head of Design: Olivier Nowak
Kreation: Malte Preiss
Beratung: Yvonne Haupt
Motion Design: Jürgen Krugsperger

 

ÜBER H-HOTELS.COM

Die H-Hotels Gruppe, im TREUGAST Investment Ranking mit einem bestmöglichen AAA geratet, zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu dem familiengeführten Unternehmen mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und rund 3.000 Mitarbeitern gehören die Marken Hyperion, H4 Hotels, H+ Hotels, H2 Hotels. H.omes und H.ostels, die unter der Dachmarke H-Hotels.com vertrieben werden. Die stetig wachsende Gruppe ist momentan in insgesamt 50 verschiedenen Destinationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 60 Hotels vertreten. Zu Expansionen in weiteren Metropolen im DACHRaum kommt mit dem Standort Budapest auch erstmalig die Präsenz im nicht-deutschsprachigen Raum. Ob Familienurlaub, Wochenendtrip, Geschäftsreise oder auch MICE-Angebote: Die Häuser der H-Hotels.com bedienen die individuellen Ansprüche der Reisenden von heute. Mit dem eigenen Bonusprogramm HotMiles sowie durch Kooperationen mit Miles & More und PAYBACK sammeln Gäste bei jedem Aufenthalt Treuepunkte. Mehr Informationen unter H-Hotels.com.

Weitere News

Scholz & Friends beruft Catherine Gaudry ins Partnerboard

5. August 2020

Catherine Gaudry, Head of Talent and Transformation und Managing Director International Business, wird Mitglied des Partnerboards der Scholz & Friends Group.
Im höchsten Führungsgremium der Agentur übernimmt sie die Verantwortung für den Bereich „Diversity, Equity & Inclusion“ („DEI“). Damit ist Scholz & Friends die erste Agenturgruppe in Deutschland, die für die Themen Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion eine eigene Position auf der obersten Managementebene schafft.

Weiterlesen

Scholz & Friends beruft Christiane Stöhr ins Partnerboard

5. August 2020

Christiane Stöhr, Business Director der erfolgreichen Corporate Responsiblity-Beratung Scholz & Friends Reputation, vertritt ab dem 1. September die Nachhaltigkeitsexpertise im Scholz & Friends Partnerboard.
Als Mitglied des höchsten Führungsgremiums der Scholz & Friends Group soll Christiane Stöhr das Beratungsangebot der Agenturgruppe in Zeiten der nachhaltigen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft weiterentwickeln.

Weiterlesen

Nele Schnieder wird Geschäftsführerin bei Scholz & Friends in Berlin

5. August 2020

Die Geschäftsführung des größten Standorts von Scholz & Friends in Berlin erweitert ihr Team, um den zentralen Themen Personal und Entwicklung noch mehr Raum zu geben. Zum 1. September wird Nele Schnieder, Group Director People & Culture bei Scholz & Friends, zur Geschäftsführerin von Scholz & Friends Berlin berufen.

Weiterlesen