Florian Schwalme kommt zurück und übernimmt die Leitung des Content Desks

Personal
Florian Schwalme kommt zurück und übernimmt die Leitung des Content Desks
 

Nach dreieinhalb Jahren als Creative Director bei Jung von Matt/Spree kehrt Florian Schwalme zum Jahresanfang zu Scholz & Friends zurück. Dort übernimmt er als Head of Content Desk die Leitung von einem der führenden kreativen Newsrooms der deutschen Agenturlandschaft.


 

Florian Schwalme hatte über zehn Jahre eine Kreativ-Karriere wie aus dem Lehrbuch bei Scholz & Friends hingelegt: Er begann 2004 mit einem Textpraktikum bei Scholz & Friends in Berlin. Danach arbeitete er sich vom Junior Copywriter zum Creative Director vor, übernahm die Kreationsleitung einer Family und wurde 2013 zum Executive Creative Director befördert. Er entwickelte Kampagnen unter anderem für das Handwerk, die F.A.Z., Fisherman’s Friend und STIHL, wurde Mitglied im ADC und gewann zahlreiche Kreativpreise. 2014 verließ er Scholz & Friends und wechselte zu Jung von Matt/Spree. Dort betreute er als Creative Director Kunden wie Kayak.de, Mini, Nikon und die Sparkasse.

„Wir freuen uns sehr über den Home Run von Florian. Mit seiner Erfahrung stärken wir den Content Desk als Kraftzentrum für die Erstellung kreativer und relevanter Inhalte in der Scholz & Friends Gruppe“, kommentiert Stefan Wegner, Geschäftsführer von Scholz & Friends Berlin, die Top-Personalie.

Florian Schwalme übernimmt ab Januar die Verantwortung am Content Desk. Dabei wird er im Leitungsteam von Mareike Strelitz (Leitung Art) und Bojan Jurczyk (Leitung Beratung) unterstützt. Der Content Desk ist das Arbeitsmodell der Zukunft für professionelles Content Marketing. In dem kreativen Newsroom in Berlin arbeiten täglich rund 25 Mitarbeiter aus allen Disziplinen an der orchestrierten Umsetzung von Content-Strategien. So entstehen datenbasierte, kreative und aktuelle Inhalte für alle Kanäle.

Weitere News

Rivella: Daheim in der modernen, vielfältigen Schweiz.

30. März 2020

Scholz & Friends Zürich und Rivella präsentieren die neue Dachmarkenkampagne für das beliebteste Erfrischungsgetränk der Schweiz. «Wo immer dein Durst daheim ist.» lautet der neue Markenclaim. Die Leitidee der Kommunikationsplattform erneuert die Traditionsmarke aus ihren Wurzeln heraus und positioniert Rivella mit einem Bekenntnis zu einer modernen und authentischen Schweiz, die immer offener, bunter und vielfältiger wird. Dieser moderne Heimatbegriff wird zum Marken- und Kampagnenthema, im Rahmen dessen ganz individuelle Schweizer Leidenschaften, Lebensstile und Aktivitäten porträtiert werden.

Weiterlesen

„Wenn, dann hier“: Scholz & Friends wirbt für die Metropole Ruhr

4. März 2020

Der Regionalverband Ruhr startet in die nächste Phase der Standortmarketing-Kampagne „Metropole Ruhr – Stadt der Städte“. Scholz & Friends übernimmt nach einem mehrstufigen Pitch die Imagekommunikation und lockt in den kommenden drei Jahren Investoren, Fachkräfte und Gründer ins Ruhrgebiet.

Weiterlesen

Neuer Look für Scholz & Friends

27. Februar 2020

Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung präsentiert die Scholz & Friends Group heute offiziell ihr neues Corporate Design. Neben einem modernen Look & Feel setzt die Agentur mit ihrem neuen Logo auch digital neue Akzente. Die kreative Verbindung aller Elemente des Agenturnamens im Logo stärkt die internationale Wiedererkennbarkeit der Marke Scholz & Friends und sorgt im Web für eine markante visuelle Prägnanz.

Weiterlesen