Florian Schwalme kommt zurück und übernimmt die Leitung des Content Desks

Personal
Florian Schwalme kommt zurück und übernimmt die Leitung des Content Desks
 

Nach dreieinhalb Jahren als Creative Director bei Jung von Matt/Spree kehrt Florian Schwalme zum Jahresanfang zu Scholz & Friends zurück. Dort übernimmt er als Head of Content Desk die Leitung von einem der führenden kreativen Newsrooms der deutschen Agenturlandschaft.


 

Florian Schwalme hatte über zehn Jahre eine Kreativ-Karriere wie aus dem Lehrbuch bei Scholz & Friends hingelegt: Er begann 2004 mit einem Textpraktikum bei Scholz & Friends in Berlin. Danach arbeitete er sich vom Junior Copywriter zum Creative Director vor, übernahm die Kreationsleitung einer Family und wurde 2013 zum Executive Creative Director befördert. Er entwickelte Kampagnen unter anderem für das Handwerk, die F.A.Z., Fisherman’s Friend und STIHL, wurde Mitglied im ADC und gewann zahlreiche Kreativpreise. 2014 verließ er Scholz & Friends und wechselte zu Jung von Matt/Spree. Dort betreute er als Creative Director Kunden wie Kayak.de, Mini, Nikon und die Sparkasse.

„Wir freuen uns sehr über den Home Run von Florian. Mit seiner Erfahrung stärken wir den Content Desk als Kraftzentrum für die Erstellung kreativer und relevanter Inhalte in der Scholz & Friends Gruppe“, kommentiert Stefan Wegner, Geschäftsführer von Scholz & Friends Berlin, die Top-Personalie.

Florian Schwalme übernimmt ab Januar die Verantwortung am Content Desk. Dabei wird er im Leitungsteam von Mareike Strelitz (Leitung Art) und Bojan Jurczyk (Leitung Beratung) unterstützt. Der Content Desk ist das Arbeitsmodell der Zukunft für professionelles Content Marketing. In dem kreativen Newsroom in Berlin arbeiten täglich rund 25 Mitarbeiter aus allen Disziplinen an der orchestrierten Umsetzung von Content-Strategien. So entstehen datenbasierte, kreative und aktuelle Inhalte für alle Kanäle.

Weitere News

Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin Scholz & Friends Düsseldorf und Jan Kafczyk, Mitglied der Geschäftsleitung Scholz & Friends Düsseldorf

Digital-Experte Jan Kafczyk wird Mitglied der Geschäftsleitung in Düsseldorf

19. Juli 2018

Scholz & Friends Düsseldorf wird 2018 noch digitaler: Mit der Beförderung des Digital Directors Jan Kafczyk in die Geschäftsleitung setzt Scholz & Friends ein klares Zeichen für die zukünftige Ausrichtung der Agentur.

Weiterlesen

Hinreißende Zerreißprobe

17. Juli 2018

Für Mama den Müll rausbringen? Schlimm. Wenn einen die süßesten Mädchen der Schule, der erste Jugendschwarm, dabei sehen? Noch schlimmer. Wenn jetzt der Müllbeutel platzen sollte: Weltuntergang. Ob der sympathische Junge die Situation meistert oder als Verlierer dasteht, entscheidet die Qualität des neuen Swirl Müllbeutels. Mit einem großen Storyteller von Scholz & Friends wirbt die Marke Swirl nach 10 Jahren TV-Abstinenz erstmalig wieder für Müllbeutel.

Weiterlesen

Die heißeste App für Tiefgekühltes

13. Juli 2018

Tiefkühlfach und Kühltruhe: Man nennt sie auch die Vorhölle des Mülleimers. Denn noch immer wird viel zu viel Essen einfach weggeworfen. Doch auch dafür hat Toppits® jetzt eine Lösung. Die Toppits® Foodsaver App schützt tiefgefrorene Leckerbissen vor dem Vergessen. Scholz & Friends begleitet die digitale Offensive der Marke von der Homepage bis zur App und punktet auch in der Klassik mit einem TV-Spot und frischem Humor.

Weiterlesen