Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Agentur
Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex
 

Scholz & Friends Berlin GmbH veröffentlicht ihre dritte Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Im Rahmen dieser DNK-Erklärung stellt die Agentur ihre Nachhaltigkeitsstrategie und -leistung entlang der 20 Kriterien des DNK dar. Ergänzend berichtet sie Leistungsindikatoren gemäß dem Standard der Global Reporting Initiative (GRI). Die Erklärung umfasst die Berichtsjahre 2016 bis 2018 und bietet den Kunden, Mitarbeitenden und Geschäftspartnern einen Überblick zu CSR- und Nachhaltigkeitsschwerpunkten der Agentur.

Das Hauptaugenmerk liegt bei Scholz & Friends darauf, die CSR-Leistungen in den Bereichen Unternehmensführung, Umwelt und Soziales weiter zu verbessern. So stärkt die Agentur die Bindung zu ihren Geschäftspartnern und Mitarbeitenden. Zudem schafft sie sowohl für das Unternehmen als auch für die Gesellschaft einen Mehrwert. Ziel ist es, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Denn Nachhaltigkeit wird von der Agentur als Chance begriffen, sich im Bereich Arbeitgeberattraktivität zu verbessern, positive Effekte auf das Geschäft zu generieren und das Risikomanagement zu optimieren.

Scholz & Friends Reputation

Bereits seit 2007 bietet Scholz & Friends im Rahmen seines Geschäftsbereiches Scholz & Friends Reputation fundierte Beratung zu Unternehmensverantwortung (CR/ CSR) und Nachhaltigkeit an. Dazu zählen eine umfassende strategische Beratung sowie die Konzeption und Begleitung von CR-Aktivitäten. Zudem stellt die Agentur ihre umfangreiche Expertise in der Nachhaltigkeitskommunikation in den Dienst ihrer Kunden, insbesondere bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK)

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) ist ein Transparenzstandard zur Offenlegung nichtfinanzieller Informationen. Er wurde 2010 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) in einem Dialog-Prozess mit verschiedenen Anspruchsgruppen entwickelt und seitdem bereits mehrfach überarbeitet und an veränderte Anforderungen angepasst. Bereits 2014 veröffentlichte die Scholz & Friends Berlin GmbH ihre erste Entsprechenserklärung gemäß dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).

Weitere News

Martin Heuer, Head of  Strategy, steht im Atrium von Scholz & Friends Hamburg

Martin Heuer wird Head of Strategy bei Scholz & Friends Hamburg

9. Januar 2020

Mit der Berufung des 33-jährigen Martin Heuer zum neuen Head of Strategy läutet Scholz & Friends einen Paradigmenwechsel am Hamburger Standort ein. Martin Heuer an die Spitze der Hamburger Strategie zu holen ist eine Richtungsentscheidung, um den Herausforderungen der modernen Markenführung zukünftig mit neuen Serviceangeboten zu begegnen.

Weiterlesen

Scholz & Friends Zürich swipt für Mastercard und FAIRTIQ

18. Dezember 2019

Scholz & Friends Zürich hat eine Online-Kampagne für Mastercard und die Fahrkarten-App FAIRTIQ entwickelt. Gemeinsam bringen Mastercard und FAIRTIQ Passagiere mit der einfachsten Fahrkarte der Schweiz von A nach B. Ganz ohne Münz und Schlangestehen sowie immer zum günstigsten verfügbaren Preis.

Weiterlesen

Shhh statt Brumm: Die markante Ruhe des MAN Elektro-Vans

17. Dezember 2019

Jedes Kind weiß: Autos machen „Brumm“. Wirklich? Dank Elektro-Fahrzeugen wie dem eTGE von MAN wird sich die Wahrnehmung der kommenden Generationen in Bezug auf Autos komplett verändern. Im Online-Spot, den Scholz & Friends NeuMarkt für den Elektro-Van entwickelt hat, ist das markante Geräusch des Verbrennungsmotors schon aus der Welt der Kinder verschwunden.

Weiterlesen