Sandra Bock wird Geschäftsführerin von Scholz & Friends Trademarks

Staffing
Sandra Bock wird Geschäftsführerin von Scholz & Friends Trademarks
 

Sandra Bock wird das Handelsmarken-Geschäft von Scholz & Friends weiter ausbauen. Als Mitglied der Geschäftsleitung hat die 46-jährige die Spezialagentur Scholz & Friends Trademarks seit der Gründung 2016 bereits mit aufgebaut. Jetzt wird sie zur Geschäftsführerin befördert.  

„Ich bin stolz, dass wir Frauen wie Sandra bei Scholz & Friends haben und freue mich, dass Sie als Geschäftsführerin von Scholz & Friends Trademarks unser Handelsmarken-Geschäft weiter prägen wird. Sie steht für innovative Retail-, Vermarktungs- und Verpackungskonzepte und schreibt bereits seit 18 Jahren mit uns ein Stück Erfolgsgeschichte. Dabei hat sie immer ihre Professionalität, gepaart mit ihrer Liebe zum Design-Detail, ausgezeichnet“, betont Sven Jarck, Partner und COO der Scholz & Friends Group.

Bereits 1999 begann Sandra Bock ihre Karriere bei Scholz & Friends. Angefangen als Senior Art Director wurde sie 2004 Creative Director bei Scholz & Friends NeuMarkt und übernahm 2007 die Family-Leitung Kreation. 2012 wurde sie zum Executive Creative Director befördert und verantwortete die gesamte Kreation im Bereich Design – vom Packaging Design bis zum Corporate Design. Während ihrer Laufbahn betreute sie große Handelskunden, wie Tchibo, Marktkauf, EDEKA, Biedronka und Mercedes-Benz Accessoires und hat dabei eine große Food- und FMCG-Kompetenz aufgebaut. In den letzten Jahren spezialisierte sich Sandra Bock auf die Entwicklung von Handelsmarken und POS-Kampagnen. Mit der Gründung der Handelsmarketing-Tochter Scholz & Friends Trademarks wurde sie 2016 zum Mitglied der Geschäftsleitung Kreation berufen.

Mit Scholz & Friends Trademarks möchte Sandra Bock Eigenmarken zu repräsentativen Visitenkarten von Händlern transformieren: „Handelsmarken sollten das Angebot eines Händlers nicht nur ergänzen, sondern elementar prägen. Eine Coca Cola bekomme ich im Zweifel überall. Das Angebot der individuellen Handelsmarken macht den Händler heute attraktiv. Darum sollten Eigenmarken für die Werte und Expertise eines Unternehmens stehen, die so unique nicht in einem anderen Supermarkt abzurufen sind. Nutzt man Eigenmarken als Markenbotschafter, kann das ausschlaggebend für die Wahl des Einkaufsortes sein.“

Vor ihrem Einstieg bei Scholz & Friends war Sandra Bock als Art Director bei Wunderman und Young & Rubicam in Köln sowie für die Werbeagentur Zebra in Hamburg tätig.

Pressekontakt:

Sabine Zilski
Leitung Unternehmenskommunikation
pr@s-f.com

Other News

IWC Schaffhausen and Scholz & Friends embark on “The Longest Flight”

23. January 2019

In August 2019, the two pilots Steve Boultbee-Brooks and Matt Jones will start their record-breaking flight around the world in a restored 1943 Spitfire. The luxury watch manufacturer IWC Schaffhausen will accompany “The Longest Flight” as partner and simultaneously release its new watch collection dedicated to the pilots and the Spitfire aircraft.

read more

Scholz & Friends NeuMarkt wins Audi Aftersales Marketing Account

17. January 2019

Scholz & Friends NeuMarkt will be the new communication agency for Audi’s international aftersales marketing. The agency won the pitch with a team made up of automotive, B2B and digital experts. The account comprises creative development as well as realisation of marketing campaigns and materials for online and offline B2B and B2C communication.

read more
Pflege ist mehr als ein Beruf – das zeigt das Bundesministerium für Gesundheit mit diesem emotionalen Kurzfilm kurz vor Weihnachten.

A quiet Christmas film für Germany’s nursing professionals

18. December 2018

The quietest Ad this Holiday Season – and it doesn’t sell you anything. The German Federal Ministry of Health’ touching story of elder care.
Nursing is more than just a job – this is the main message of the emotional short film from the Federal Ministry of Health (BMG) in the run-up to Christmas.

read more