Content Desk erweitert / Daniel Mack neuer Leiter Konzeption

Agentur
Content Desk erweitert / Daniel Mack neuer Leiter Konzeption
 

Scholz & Friends baut seine Kompetenzen im Content Marketing weiter aus. Der zum Jahreswechsel geschaffene Content Desk wird vergrößert und bekommt eine neue Leitung. In dem kreativen Newsroom arbeiten künftig rund 25 Friends aus allen Bereichen an der orchestrierten Umsetzung von Content-Strategien. Verstärkung kommt zudem von dem Digitalexperten Daniel Mack. Gemeinsam mit Mareike Strelitz und Johann Tischewski übernimmt er die Leitung der Einheit in Berlin.

photo_content_desk_v-l-_daniel_mack_johann_tischewski_mareike_strelitz

Content Desk Leitung (v.l.): Daniel Mack (Leiter Konzeption), Johann Tischewski (Leiter Text) und Mareike Strelitz (Leiterin Art).

Die Nachfrage nach aktuellen, kreativen und interaktiven Inhalten steigt kontinuierlich. Am Content Desk von Scholz & Friends wird dafür nach dem Newsroom-Prinzip an einem zentralen runden Tisch gearbeitet, an dem Strategen, Kreative, Community-Manager, Redakteure und Konzepter sitzen – eng vernetzt mit weiteren Kompetenzen des Orchesters, wie Digital Media, Suchmaschinenoptimierung, Bewegtbildproduktion oder dem Realisation Hub.

Die Leitung des Content Desks wurde zum September um Daniel Mack erweitert. Der Digitalexperte und Blogger sammelte als Landtagsabgeordneter in Hessen Erfahrungen in der Politik. Auf Agenturseite betreute er in den vergangenen Jahren digitale Projekte für Marken wie Adidas, Audi und L’Oréal. Zuletzt entwickelte er bei der MHM Group digitale Strategien für Persönlichkeiten wie Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch. Am Content Desk verantwortet Daniel Mack künftig die Konzeption und die Aktivierung von Content-Projekten. Er komplettiert damit das Führungstrio um Mareike Strelitz (Leitung Art) und Johann Tischewski (Leitung Text).

„Am Content Desk wird aus dem Orchester der Ideen die Live-Band. Wir liefern schnellen, kreativen und relevanten Content für alle Kanäle“, sagt Stefan Wegner, Partner und Geschäftsführer bei Scholz & Friends in Berlin. „Hierfür kombinieren wir in Echtzeit die Stärken von Scholz & Friends in der strategischen Markenführung und der Orchestrierung.“

„Der Content Desk in Berlin ist für uns die Blaupause, wie wir an allen Standorten die Kompetenzen der Scholz & Friends Group im Content Marketing zusammenbringen. Das gemeinsame Arbeiten am Runden Tisch ermöglicht eine besondere Agilität und steigert die Anschlussfähigkeit für Spezialisten aus allen Gebieten“, ergänzt Lars Cords, Partner und Chief Content Officer der Scholz & Friends Group.

Die Zahl der Kunden am Content Desk ist in diesem Jahr kontinuierlich gestiegen. Derzeit werden in der Einheit Konzepte und Inhalte u.a. für Fisherman’s Friend, otelo, die Deutsche Bahn, innogy, das Bundespresseamt und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur erstellt.

Weitere News

Martin Heuer, Head of  Strategy, steht im Atrium von Scholz & Friends Hamburg

Martin Heuer wird Head of Strategy bei Scholz & Friends Hamburg

9. Januar 2020

Mit der Berufung des 33-jährigen Martin Heuer zum neuen Head of Strategy läutet Scholz & Friends einen Paradigmenwechsel am Hamburger Standort ein. Martin Heuer an die Spitze der Hamburger Strategie zu holen ist eine Richtungsentscheidung, um den Herausforderungen der modernen Markenführung zukünftig mit neuen Serviceangeboten zu begegnen.

Weiterlesen

Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

19. Dezember 2019

Heute veröffentlichte die Scholz & Friends Berlin GmbH ihre dritte Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Im Rahmen dieser DNK-Erklärung stellt die Agentur ihre Nachhaltigkeitsstrategie und -leistung entlang der 20 Kriterien des DNK dar.
Das Hauptaugenmerk liegt bei Scholz & Friends darauf, die CSR-Leistungen in den Bereichen Unternehmensführung, Umwelt und Soziales weiter zu verbessern.

Weiterlesen

Scholz & Friends Zürich swipt für Mastercard und FAIRTIQ

18. Dezember 2019

Scholz & Friends Zürich hat eine Online-Kampagne für Mastercard und die Fahrkarten-App FAIRTIQ entwickelt. Gemeinsam bringen Mastercard und FAIRTIQ Passagiere mit der einfachsten Fahrkarte der Schweiz von A nach B. Ganz ohne Münz und Schlangestehen sowie immer zum günstigsten verfügbaren Preis.

Weiterlesen