Personal

Frank-Michael Schmidt wird in die „Hall of Fame der deutschen Werbung“ aufgenommen

4. November 2016

Die von der WirtschaftsWoche nominierte hochkarätige Jury aus führenden Vertretern der Industrie und Kommunikationsbranche hat in diesem Jahr entschieden, Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Group, als neues Mitglied in die „Hall of Fame der deutschen Werbung“ aufzunehmen.

Content Desk erweitert / Daniel Mack neuer Leiter Konzeption

20. September 2016

Scholz & Friends baut seine Kompetenzen im Content Marketing weiter aus. Der zum Jahreswechsel geschaffene Content Desk wird vergrößert und bekommt eine neue Leitung. In dem kreativen Newsroom arbeiten künftig rund 25 Friends aus allen Bereichen an der orchestrierten Umsetzung von Content-Strategien. Verstärkung kommt zudem von dem Digitalexperten Daniel Mack. Gemeinsam mit Mareike Strelitz und Johann Tischewski übernimmt er die Leitung der Einheit in Berlin.

otelo setzt auf orchestrierte Kommunikation

13. Mai 2016

Die von Scholz & Friends entwickelte Kampagne unter dem Motto „otelo macht Schluss mit Entweder-Oder“ ist nun nicht mehr zu übersehen: Ab morgen laufen die neuen otelo-Spots im TV. Parallel startet ein umfangreicher Mediaflight, der die Zielgruppe online mit Awareness- und Performance-Bannern auf reichweitenstarken sowie zielgruppenrelevanten Webseiten, aber auch im Printbereich abholt.

Daniel Völker ist neuer Leiter Beratung

14. April 2016

Der 36-jährige kommt von neues handeln in Berlin und soll die gesellschaftspolitische Kommunikation und die Arbeit für Institutionen und Verbände weiterentwickeln. Er verstärkt das Führungsteam am Litfaß-Platz, um die gesellschaftspolitische Kommunikation in der Scholz & Friends Gruppe und die Arbeit für Institutionen und Verbände weiterzuentwickeln.

Christoph Köhler ist neuer Film-Chef

16. März 2016

Christoph Köhler (44) übernimmt die neu geschaffene Position des Director of Production bei Scholz & Friends. Der renommierte Bewegtbildexperte leitet ab sofort die Film-Unit der Scholz & Friends Gruppe. Er wird agenturübergreifend die Bewegtbildproduktion verantworten und den Bereich in Richtung neuer Formate, Geschäftsfelder und Partnerschaften weiter ausbauen. Ein zentraler Kunde ist dabei Opel mit einem wachsenden Spektrum im Bereich Bewegtbild.