Berlin Social Academy 2019 – Fachwissen für Ehrenamtliche

Agentur
Berlin Social Academy 2019 – Fachwissen für Ehrenamtliche
 

Viele Mitarbeitende von gemeinnützigen Organisationen benötigen spezifisches Fachwissen für ihre ehrenamtliche Arbeit, verfügen jedoch nicht über genügend finanzielle Mittel, um Weiterbildungen zu bezahlen. Die Berlin Social Academy stellt gemeinnützigen Organisationen Expertenwissen aus Unternehmen pro bono zur Verfügung. Scholz & Friends als einer der Träger lädt selbst zu Workshops im eigenen Hause ein.

Seit mittlerweile sieben Jahren ist die BSA fester Bestandteil der Berliner Engagementlandschaft – mit mehr Trägern als je zuvor und weiter steigenden Kurs- und Teilnehmerzahlen. Neben den Veranstaltern der pro bono-Initiative – Scout24, Scholz & Friends Reputation, B.Z., Zalando, Capgemini, BearingPoint und Volkswagen – bieten noch weitere acht Partner ihr Know-How zur Wissensvermittlung an.

Vom 21. bis 24. Oktober 2019 werden rund 50 Experten in 40 Kursen ihr Wissen in den Bereichen Social Media, Marketing, Kommunikation, Fundraising und Projektmanagement an über 700 Teilnehmer von gemeinnützigen Organisationen und Social Startups weitergeben.

Abgerundet wird die BSA mit einem Social Networking Event am 24. Oktober 2019 – eine Plattform für den Austausch, wie bürgerschaftliches Engagement in Berlin weiter gefördert werden kann.

Die Berlin Social Academy wurde 2018 mit dem Sonderpreis für bürgerschaftliches Engagement und dem German Vounteer Program Award ausgezeichnet. Aktuell ist die Initiative für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises nominiert. Das Online-Voting läuft bis zum 22. Oktober 2019 unter deutscher-engagementpreis.de. Schirmherrin der BSA ist Sawsan Chebli, Staatssekretärin für bürgerschaftliches Engagement und Internationales beim Land Berlin.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter berlin-social-academy.de

Das Kursprogramm mit Infos zu den einzelnen Kursen gibt es auf https://www.berlin-social-academy.de/programm/kursprogramm/

Die Anmeldung zu den Workshops und Vorträgen ist unter folgendem Link möglich: https://www.xing-events.com/BSA19.html
(Anmeldegebühr: 10 €)

Berlin Social Academy

Die Fortbildungskurse bei Scholz & Friends

Scholz & Friends freut sich, Interessierte am Dienstag, dem 22.10.19 zu folgenden Veranstaltungen am Litfaß-Platz 1 zu begrüßen:

Der Tiger in der Schublade: Einführung in den Umgang mit Unconscious Bias
Catherine Gaudry,  Head of Talent and Transition, und Nele Schnieder, Director People & Culture, Scholz & Friends

Abenteuer Social Media Aktivismus
Mihai  Zamfirescu Director Social Media, Scholz & Friends

Me, myself and I. Praktische Übungen für die Selbstvermarktung.
Philipp Mehne, Selbstständiger Coach

Agenda Setting: Crowdfunding & Petitionen
Stefan Wegner, Partner & Geschäftsführer, und Konrad Traupe, PR Consultant, Scholz & Friends

Mobile Videography: die Produktionsfirma in der Hosentasche.
Christoph Herms und André Neske, Agentur gretchen

Die goldene Feder – Was ist ein guter Text?
Alexander Tietz, Senior Redakteur, Scholz & Friends

Verwandte Arbeiten

20. September 2019

Weitere News

Scholz & Friends wird Lead-Marketing-Agentur für McDonald’s Deutschland

28. September 2020

A Man of the Future – Born of a Dream II

24. September 2020

In einem ambitionierten Kurzfilmprojekt mit dem Titel „A Boy From San Mateo“ für den Schweizer Luxusuhrenhersteller IWC Schaffhausen erzählt Scholz & Friends die inspirierende Geschichte des erfolgreichsten Footballspielers aller Zeiten: US Superstar Tom Brady.

Weiterlesen

Scholz & Friends stellt Aktionsplan für Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion vor

3. September 2020