Axel Leyck wird neuer Head of Film

Unkategorisiert
Axel Leyck wird neuer Head of Film
 

Als Head of Film wird Axel Leyck (43) ab Mitte Mai 2018 an allen Standorten der Scholz & Friends Gruppe sowohl für den Einkauf externer Ressourcen, als auch für das Management der Inhouse Film-Units verantwortlich sein.

Axel Leyck wird Head of Film bei Scholz & Friends

Axel Leyck

Insbesondere werden der Ausbau des Bewegtbildbereichs, die Entwicklung neuer Formate und die Erschließung neuer Geschäftsfelder zu seinen Aufgaben zählen. Seine breite Erfahrung im Automobil-Bereich, bisher für Audi und Lamborghini, wird er bei Scholz & Friends für den Kunden Opel einsetzen.

Niels Alzen, CCO der Scholz & Friends Gruppe, freut sich über den Neuzugang: „Axel ist für uns professionell wie menschlich ein Volltreffer. Mit seinen vielseitigen Erfahrungen und seiner innovationsfreudigen Art wird er hier viel Energie freisetzen.“

Sven Jarck, COO der Scholz & Friends Gruppe, ergänzt: „Inhalte und Medien intelligent zu vernetzen ist unser tägliches Brot. Axel wird uns mit seiner profunden Expertise helfen, künftig alle Bewegtbildinhalte noch horizontaler anzubieten um so allen Anforderungen einer zukunftsausgerichteten Medienstrategie gerecht zu werden.“

„Die Disziplin Bewegtbild erlebt in unserer Branche gerade einen spannenden Wandel. Ich freue mich darauf, diesen mit meinem neuen Team bei Scholz & Friends standortübergreifend und proaktiv mitzugestalten,“ äußert sich Axel Leyck zu seiner neuen Aufgabe.

Für den neuen Job verlässt Leyck nach 15 Jahren Philipp und Keuntje, wo er für ein 12-köpfiges Team verantwortlich war. Zuvor leitete er bei Kolle Rebbe als Head of TV den Film-Bereich. Während seiner Zeit als freiberuflicher Producer bildete er sich parallel beim Filmhaus Köln als Fiction Producer weiter. Über die Jahre war er u. a. für Kunden wie Astra, Deutsche Bank, Jägermeister, Neff, Sennheiser und Telekom tätig. Er folgt auf Christoph Köhler, der die Agentur Ende März verlässt.

Weitere News

Erster PR Grand Prix der Epica Awards für Scholz & Friends

22. November 2019

Den erstmals beim Epica verliehenen Grand Prix in der Kategorie PR hat sich Scholz & Friends mit dem Projekt „The Tampon Book“ im Auftrag von The Female Company verdient. Die Agentur wurde für das Tampon Book darüber hinaus mit drei Gold-Trophäen ausgezeichnet.

Weiterlesen

Vier Trophäen beim Effie 2019

18. November 2019

Beim Effie 2019 wurden vier Kampagnen von Scholz & Friends ausgezeichnet. Die begehrte Gold-Trophäe gab es für einen echten Evergreen: Bereits seit zehn Jahren schreibt die Agentur die Kampagne für die VHV Versicherungen fort.

Weiterlesen

Scholz & Friends ist beste Deutsche Agentur bei den London International Awards

13. November 2019

Scholz & Friends gewinnt 11 Trophäen bei den London International Awards 2019 und ist damit beste Deutsche Agentur: 4x Gold, 4x Silber, 3x Bronze, 5x Finalist. Auch bei den Cannes Lions 2019 und dem Clio 2019 war Scholz & Friends bereits beste Deutsche Agentur.

Weiterlesen